Peter Fill holt Abfahrtsweltcup – Reichelt 18. in Aspen

Akt.:
Fill holte ohne einen Abfahrtssieg die kleine Kugel
Fill holte ohne einen Abfahrtssieg die kleine Kugel - © APA (AFP)
Der Südtiroler Peter Fill hat am Mittwoch wie im Vorjahr die Abfahrts-Spezialwertung im Ski-Weltcup der Herren gewonnen. Der 34-Jährige wurde zum Auftakt der alpinen Finalwoche in Aspen Abfahrtszweiter und überholte mit den erhaltenen 80 Punkten damit den diesmal nur elftplatzierten Norweger Kjetil Jansrud. Der Aspen-Sieg ging mit 8/100 Vorsprung an Dominik Paris, einen weiteren Südtiroler.

Rang drei holte der Schweizer Carlo Janka (+0,18 Sekunden). Als beste Österreicher klassierten sich Olympiasieger Matthias Mayer (0,32) und Vincent Kriechmayr (0,52) auf den Rängen acht und neun. Deren Landsleute Hannes Reichelt (1,49) sowie Max Franz und Romed Baumann (je 1,52) landeten nach Fahrfehlern im 23-köpfigen Feld auf den Rängen 18 und ex aequo 19. Fill hat übrigens in diesem Winter keinen einzigen Abfahrtssieg gelandet.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++ - Salzburgs stimmungsvolle Adven... +++ - Vier Verletzte bei Frontalcras... +++ - Einbrecher suchen Juwelier in ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen