Domen Prevc feierte in Ruka ersten Weltcupsieg

Akt.:
Slowene ist das Maß aller Dinge
Slowene ist das Maß aller Dinge - © APA (Archiv/AFP)
Domen Prevc hat am Freitag in Ruka seinen ersten Sieg im Skisprung-Weltcup gefeiert. Bester Österreicher ist Manuel Fettner auf Platz vier.

 Der 17-jährige Slowene profitierte vom Sturz seines Bruders Peter im Finale nach Halbzeitführung. Der Pokalverteidiger wurde aber hinter dem Deutschen Severin Freund noch Dritter.

Drei Österreicher unter Top-Ten

Manuel Fettner landete als bester Österreicher an der vierten Stelle, er verpasste seinen zweiten Karriere-Podestplatz um 6,1 Punkte. Andreas Kofler, Stefan Kraft und Michael Hayböck landeten auf den Plätzen acht, neun und elf.

Eigenen Song

Pünktlich zum Weltcup-Auftakt haben die ÖSV-Adler ihren eigenen Soundtrack für die Saison vorgestellt.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen