Pferd kollidiert mit Auto: Reiterin verletzt

Die Reiterin und ihr Pferd wurden verletzt. Symbolbild)
Die Reiterin und ihr Pferd wurden verletzt. Symbolbild) - © AFP PHOTO / LOIC VENANCE
Eine Reiterin und ihr Pferd sind am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall in Wals (Flachgau) verletzt worden. Laut Polizei kam es auf der Hauptstraße im Ortsgebiet zu einer Kollision mit einem Auto, das von einer 52-Jährigen gelenkt wurde. Das Pferd kippte samt der 31-jährigen Reiterin aus Deutschland um.

Die Frau erlitt Verletzungen im Nacken- und Schulterbereich. Sie wurde vom Roten Kreuz mit einem Rettungswagen in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Pferd und Reiterin bei Kollision verletzt

Das Pferd zog sich Abschürfungen am Nasenrücken und Verletzungen an der Hüfte und an den Gelenken zu.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen