Pick-up krachte in Warenhaus in den USA – Drei Tote

Ein Kleintransporter ist im Mittleren Westen der USA durch die Eingangstüren eines Warenhauses gekracht – drei Menschen kamen nach Angaben örtlicher Medien ums Leben, zwei weitere wurden verletzt. Wie die Zeitung “Des Moines Register” unter Berufung auf die Behörden berichtete, war der Pick-up am Donnerstagmorgen (Ortszeit) mitten durch die Lebensmittelabteilung des Wal-Mart-Geschäfts gefahren.

Die Ursache des Unglücks in Pella im Bundesstaat Iowa war zunächst unklar. Nach Angaben der Behörden soll der Fahrer, ein älterer Mann, jedoch offenbar nicht absichtlich in den Laden gefahren sein. Er ist einer der beiden Verletzten.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen