Piesendorf: Alkolenkerin (23) landet mit Pkw auf Dach

Akt.:
Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen.
Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen. - © FF Piesendorf
Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet sich Sonntagfrüh im Ortszentrum von Piesendorf (Pinzgau). Die 23-jährige Pkw-Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Ein Alkotest ergab bei ihr 1,86 Promille. Auch ihr Freund, der mit seinem Wagen zur Unfallstelle kam, war betrunken. Beiden wurde der Führerschein abgenommen.

Wie die Feuerwehr Piesendorf auf ihrer Homepage mitteilt, ist es Sonntagfrüh zu dem Unfall auf der Dorfstraße gekommen. Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, habe ein Fahrzeug auf dem Dach gelegen.

23-Jährige verliert Kontrolle über Pkw

Auf Höhe des Gemeindeamtes hatte die 23-Jährige gegen 7.20 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in eine Straßenlaterne und einen Holzzaun geprallt, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw zurück auf die Straße geschleudert, wo er schließlich am Dach liegen blieb.

Wie die Polizei weiter schildert, habe ein zufällig vorbeifahrender Passant die Frau aus dem Auto befreit, Erste Hilfe geleistet und die Einsatzkräfte alarmiert. Die 23-Jährige hat den Unfall mit leichten Verletzungen überstanden, sagt Rot-Kreuz-Sprecherin Marie Schulz auf Anfrage von SALZBURG24. Die Verletzte wurde anschließend zur Behandlung in das Krankenhaus Zell am See gebracht.

Freund fährt betrunken zu Unfallstelle in Piesendorf

Ein Alkotest ergab bei der jungen Pinzgauerin einen Wert von 1,86 Promille. Zwischenzeitlich ist auch ihr Freund, ein 28-jähriger Pinzgauer, mit seinem Auto an der Unfallstelle eingetroffen. Auch er war laut Polizei betrunken. Der Alkotest zeigte einen Wert von 1,78 Promille an. Dem Pärchen wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle abgenommen. Beide werden angezeigt.

Durch den Unfall entstand am Pkw der 23-Jährigen Totalschaden, eine Straßenlaterne der Gemeinde Piesendorf wurde total beschädigt, sowie ein Holzzaun des dortigen Anwohners. Das teilt die Polizei abschließend mit.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 59. Anton-Wallner-Gedenkfeier ... +++ - Finger bei Snowkite-Unfall abg... +++ - Es bleibt winterlich mit Schne... +++ - 57-Jähriger stürzt von Leiter:... +++ - Fasten-Expertin Dorothea Neuma... +++ - Bundesheer trainiert gemeinsam... +++ - Alpine Notlage im Lungau: Vier... +++ - 1,7 Promille: Alkolenker verur... +++ - Nostalski feiert 15. Geburtsta... +++ - Hobby-Bastler kommen bei der M... +++ - IG Autoren wollen ORF-Unabhäng... +++ - Zwei Verletzte bei Pkw-Crash i... +++ - Steigende Nachfrage bringt lan... +++ - Pongauer Bundesheer-Soldaten v... +++ - Feuerwehr: Schutzwände gegen G... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen