Pinzgau: Feuerwehr Uttendorf bei Waldbrand gefordert

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Uttendorf konnte ein schlimmerer Brand verhindert werden.
Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Uttendorf konnte ein schlimmerer Brand verhindert werden. - © FF Uttendorf
Zu einem Waldbrand im „Tannwald“ bei Uttendorf (Pinzgau) wurde Freitagmorgen die Feuerwehr Uttendorf alarmiert. Vermutlich durch einen Blitzschlag wurde ein Baum in Brand gesetzt.

Die Alarmierung der Feuerwehr Uttendorf erfolgte um 9.20 Uhr, die Floriani rückten umgehend mit 21 Mann und vier Fahrzeugen aus. Vor Ort angekommen konnte der Brandherd schnell durch den Einsatz eines Hochdruckrohres und eines C-Rohres unter Kontrolle gebracht werden.

Waldbrand bei Uttendorf gründlich gelöscht

Damit war der Einsatz aber noch nicht beendet, aufgrund der enormen Trockenheit wurde das umliegende Erdreich samt Wurzeln freigelegt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert sowie ordentlich gewässert. Die verkohlten Trümmer wurden von der Feuerwehr auf einem Forstweg deponiert und nachgelöscht.

Waldbrandverordnung in Salzburg in Kraft

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Uttendorf konnten schlimmere Schäden verhindert werden. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden. In Salzburg ist am Dienstag landesweit die Waldbrandverordnung in Kraft getreten. Demnach ist in Wäldern und gefährdeten Bereichen ab sofort das Feuermachen, Rauchen und das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++ - Berndorf: 35-Jährige bei Sturz... +++ - Sturm wütet in Salzburg: Knapp... +++ - Person in Salzburg-Lehen aus S... +++ - Drei Verletzte bei Brand in He... +++ - Neun Personen beim Atrium West... +++ - Notorischer Salzburger Kunstdi... +++ - VCÖ-Bahntest: Silber für Salzb... +++ - Postings in rechtsextremem For... +++ - Pfarrwerfen: Fünf Verletzte be... +++ - Summer Fusion: Freiluftparty i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen