Bramberg: Crash auf B165 fordert Verletzte

Akt.:
Eines der Unfallfahrzeuge.
Eines der Unfallfahrzeuge. - © FF Bramberg
Zwei Pkw kollidierten am späten Freitagabend auf der Gerlos Bundesstraße (B165) in Bramberg (Pinzgau). Eine 23-Jährige wurde verletzt.

Ein 38-jähriger Türke war am Freitagabend auf die Gerlos Bundesstraße eingebogen. Daraufhin krachte ein 17-jährige Pinzgauerin gegen den Pkw des 38-Jährigen, wie die Polizei mitteilte.

Eine 23-jährige Mitfahrerin des 38-Jährigen krachte durch die Kollision mit dem Kopf gegen eine Fensterscheibe und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie in das Tauernklinikum Zell am See eingeliefert. Alkohol war nicht im Spiel.

Die Freiwillige Feuerwehr Bramberg war mit drei Fahrzeugen und 25 Florianis etwa eine Stunde lang im Einsatz.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Österreich sammelt und verarbe... +++ - Wo in Salzburg im Sommer gebau... +++ - Schaulustigen droht künftig Ge... +++ - E-Mobilität: IONICA öffnet Pfo... +++ - Pkw stürzt in St. Johann über ... +++ - Nur 27 statt 93 Deutschförderk... +++ - So steht es um den Wolf in Sal... +++ - Trockenheit: "Sonnwendfeuern s... +++ - E-Bike: Akkus vor Hitze schütz... +++ - Abkühlung pünktlich zum Wochen... +++ - Familienauto auf der A10 in Fl... +++ - Gesamt 38 Jahre Haft im Fall R... +++ - Salzburger Rechungshof wird 25... +++ - Generalsanierung des Justizgeb... +++ - Salzburger Jugendliche beim Ol... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern