Endlich: Es wird etwas wärmer

Die Temperaturen steigen langsam an. (Herzlichen Dank an Alexander, der uns dieses traumhafte Bild zukommen ließ).
Die Temperaturen steigen langsam an. (Herzlichen Dank an Alexander, der uns dieses traumhafte Bild zukommen ließ). - © S24/Alexander Amstätter
Die kommenden Tage bringen endlich wieder etwas wärmere Temperaturen in Salzburg. Frostig bleibt es dennoch – der Thermometer steigt bis Freitag auf maximal 2 Grad.

Am Dienstag schneit es zeitweise leicht aus meist dichten Wolken. Die Sonne kann sich am ehesten im Lungau zwischendurch ein wenig zeigen. Es wird milder. Am Morgen betragen die Temperaturen -14 bis -8 Grad, die Höchstwerte erreichen -5 bis 0 Grad.

Stürmischer Wind und stärkerer Schneefall kündigen sich für Mittwoch an. Die Temperaturen betragen am Morgen -10 bis -4 Grad, die Höchstwerte erreichen -2 bis 2 Grad.

Wechselhaftes und windiges Wetter mit ein paar Schneeschauern und Sonnenschein wird es voraussichtlich am Donnerstag geben. Die Temperaturen erreichen -5 bis 0 Grad. Am Freitag regnet und schneit es zeitweise aus meist dichten Wolken. Die Temperaturen erreichen -2 bis 2 Grad.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Frei Fahrt am Großglockner: "D... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++ - Nach Landtagswahl in Salzburg:... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern