Gaisberg Landesstraße an acht Tagen gesperrt

Während der Arbeiten ist die Zufahrt zu den Hotels am Gaisberg nur eingeschränkt möglich.
Während der Arbeiten ist die Zufahrt zu den Hotels am Gaisberg nur eingeschränkt möglich. - © Neumayr/Archiv
Die Verbindung auf Salzburgs “Hausberg” wird saniert: Die Gaisberg Landesstraße (L108) ist bis Ende Juni für insgesamt acht Tage gesperrt.

Die L108 wird am 20. Juni ab 7.00 Uhr bis 22. Juni um 18.00 Uhr, sowie von 25. Juni ab 7.00 Uhr bis 29. Juni, 18.00 Uhr, für jeden Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Romantikhotel Gersberg Alm ist nur über Guggenthal möglich. Die Zufahrt zum Hotel Zistelalm und zur Gaisbergspitze ist dann nur über Glasenbach möglich.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ein Verletzter bei Traktorabst... +++ - Betrug bei Thermenprojekt: Ges... +++ - Gläsernes Pausenfoyer für Moza... +++ - Runderneuerung von Hellbrunner... +++ - Salzburgerin (23) vertritt Öst... +++ - Zwei Polizisten in Lehen durch... +++ - Rekordschäden durch Borkenkäfe... +++ - Laudamotion schließt Station i... +++ - Öffi-Plan für Salzburg - Verke... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Polizei v... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern