25 Paar Skier in Saalbach-Hinterglemm gestohlen

Akt.:
Der durch den Diebstahl Schaden dürfte mehr als 10.000 Euro betragen.
Der durch den Diebstahl Schaden dürfte mehr als 10.000 Euro betragen. - © Bilderbox/Symbolbild
Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht auf heute, Dienstag, in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) aus einem Präsentationszelt eines deutschen Automobilherstellers 25 Paar Skier gestohlen.

Außerdem ließen die Diebe 15 Paar Skibindungen, 1.800 Kaffeepads, 1.000 Schlüsselanhänger, Papiertaschentücher und 50 Präsentations-CDs des Automobilherstellers mitgehen. Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, steht der Gesamtschaden noch nicht fest, er dürfte aber mehr als 10.000 Euro betragen. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Auf Salzburg warten nach Meist... +++ - Saalbach: Viehtransporter mit ... +++ - Tierquälerei in Taxham: 41-Jäh... +++ - 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++ - Wohnung in Liefering ausgebran... +++ - Pilotprojekt für bienenfreundl... +++ - Pfingsten feiert den Heiligen ... +++ - Dieb stiehlt Widder von Weide ... +++ - Felsbrocken stürzt auf Promena... +++ - Fahrzeug stürzt bei Schwarzach... +++ - Radstadt: 27-Jähriger wiederho... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern