Schwerer Unfall im Bikepark Leogang: Bub (13) verletzt

Akt.:
Der 13-Jährige stürzte mit seinem Fahrrad schwer (Themenbild).
Der 13-Jährige stürzte mit seinem Fahrrad schwer (Themenbild). - © dpa/A3295 Uwe Zucchi
Im Bikepark “Asitz” in Saalfelden-Leogang (Pinzgau) ist es Freitagnachmittag zu einem schweren Radunfall gekommen, bei dem ein 13-jähriger Bub aus dem Pongau verletzt wurde. Der Rettungshubschrauber C4 kam zum Einsatz.

Der 13-Jährige war am Freitag auf der Downhillroute im Bikepark unterwegs und kam aus noch ungeklärter Ursache – aber ohne Fremdbeteiligung zu Sturz, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Junger Biker mit Hubschrauber abtransportiert

Der Bub wurde bei dem Sturz offenbar so schwer verletzt, dass er nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber C4 ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen werden musste. Der genaue Grad der Verletzung ist nicht bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehr: Rückreisewelle wird s... +++ - Nach Abkühlung: Nächste Hitzew... +++ - Verkehrs-Hotspot Hellbrunner B... +++ - Wiesbachhorn: Drei Bergsteiger... +++ - Bergheim: Dieselverunreinigung... +++ - Mann bei Schießerei in der Sta... +++ - Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++ - Randalierende und raubende Jug... +++ - Mehrere Fahrzeuge bei Unfall i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L216: Dientner Landesstraße Dienten - Lend
Straßenkreuzung Dienten in beiden Richtungen gesperrt, Prozession, Dauer: 15.08.2018 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern