Strahlendes Oktoberwetter am Wochenende

Der goldene Oktober bleibt uns auch bis nächste Woche noch erhalten. Am Wochenende erwarten die Experten der Zentralanstalt für Metereologie und Geodynamik (ZAMG) strahlenden Sonnenschein und ungewöhnlich milde Temperaturen.

Am Samstag und am Sonntag halten sich in der Früh zwar noch ein paar Nebelfelder, im Laufe des Tages lösen sich diese aber komplett auf und machen der Sonne Platz. Einzig im Lungau kann sich der Nebel ein bisschen hartnäckiger halten, doch auch hier wird sich die Sonne letztendlich durchsetzen. Wolken sucht man am Wochenende vergeblich. Die Temperaturen erreichen bis zu 25 Grad.

Temperaturen für Oktober zu mild

Die kommende Woche startet ebenfalls sonnig, allerdings kann es von Montag bis Mittwoch leicht bewölkt sein. Eine Südströmung bringt aber weiter warme Temperaturen: Diese sind zu mild für diese Jahreszeit, erklärt Metereologin Claudia Riedl gegenüber S24. Anfang der Woche gibt es nochmals bis zu 20 Grad, bevor am Donnerstag der Wetterumschwung einsetzt.

Wetterumschwung bringt Neuschnee

Dann wird es mit maximal 15 Grad deutlich kälter. Das typische Oktoberwetter holt den goldenen Herbst ein und es wird Regenschauer geben. Schneien wird es weiterhin nur auf den Bergen, dort gibt es am Donnerstag wohl Neuschnee.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++ - Demonstration gegen Kassenrefo... +++ - Vermögen der Österreicher im S... +++ - B164: Verletzte bei Verkehrsun... +++ - "Ski amade" nach Rekordinvesti... +++ - EU: Namen an Klingelschildern ... +++ - Mehr Lehrlinge sollen Fachkräf... +++ - Gnigl: 25-Jähriger würgt Ex-Fr... +++ - Salzburger Winterfest zeigt Qu... +++ - Stadt Salzburg verkauft alte F... +++ - Sonja Hammerschmid bewirbt sic... +++ - Dachstuhlbrand in Eben: Alarms... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend: Ge... +++ - Neue Eichstraßenbrücke in Stad... +++ - Tweng: Polizei findet zahlreic... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern