Verkehrszeichen liegt auf Autobahn: Pkw-Lenker gerät ins Schleudern

Ein Pkw-Lenker fuhr über das auf der Fahrbahn liegende Verkehrszeichen und kam dabei ins Schleudern (Symbolbild).
Ein Pkw-Lenker fuhr über das auf der Fahrbahn liegende Verkehrszeichen und kam dabei ins Schleudern (Symbolbild). - © Bilderbox
Wegen eines auf der Fahrbahn liegenden Verkehrszeichens geriet Dienstagnacht ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug im Bereich des Autobahndreiecks Salzburg ins Schleudern.

Ein bislang unbekannter Lenker eines Schwerkraftfahrzeuges beschädigte kurz vor Mitternacht ein Verkehrszeichen und mehrere Verkehrsleiteinrichtungen, berichtet die Polizei am Mittwoch. Der 24-jährige Pkw-Lenker übersah das Verkehrszeichen und fuhr darauf.

Verkehrszeichen auf Fahrbahn: Lenker gerät ins Schleudern

Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der 24-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Eine Fahndung nach dem Lkw Fahrer blieb bislang erfolglos.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Betrug bei Thermenprojekt: Ges... +++ - Gläsernes Pausenfoyer für Moza... +++ - Runderneuerung von Hellbrunner... +++ - Salzburgerin (23) vertritt Öst... +++ - Zwei Polizisten in Lehen durch... +++ - Rekordschäden durch Borkenkäfe... +++ - Laudamotion schließt Station i... +++ - Öffi-Plan für Salzburg - Verke... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Polizei v... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++ - Krampusmasken-Ausstellung und ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern