Waldbrand in Unken erneut entfacht

Die Feuerwehr war sowohl am Sonntag als auch am Montag im Einsatz.
Die Feuerwehr war sowohl am Sonntag als auch am Montag im Einsatz. - © FF Unken
Nachdem ein Waldbrand in einem schwer zugänglichen Gelände in Unken (Pinzgau) am Sonntag nach stundenlangen Löscharbeiten abgelöscht werden konnte, entfachte eine Brandstelle am Montagnachmittag erneut. Die Feuerwehr Unken war abermals in Zusammenarbeit mit einem Hubschrauber des Innenministeriums im Einsatz.

Im Bereich des Prechtlerbergs oberhalb des Kniepasses entfachte am Montag erneut ein Brand. Wie bereits am Sonntag wurde auch am Montag ein Hubschrauber zur Unterstützung hinzugezogen. Nach etwa dreieinhalb Stunden konnte „Brand aus“ gegeben werden.

Blitzschlag setzt Bäume in Unken in Brand

Sonntagfrüh hatte vermutlich ein Blitzschlag mehrere Bäume in Brand gesetzt. Das Feuer breitete sich auf einer Fläche von rund 100 bis 200 Quadratmetern aus. “Das Problem war aber, dass es nicht ein Gesamtbrand, sondern mehrere Glutnester waren, und wir diese im steilen Gelände nur schwer erreicht haben”, schilderte Herbert Dankl, Kommandant der Feuerwehr Unken, am Sonntag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Reaktionen zur Salzburger Drei... +++ - Schwerverletzter bei Motorrad-... +++ - Motorrad contra Lkw in Krimml:... +++ - Salzburger verletzt sich mit c... +++ - Stephan Fuchs spendet 1.500 Eu... +++ - Diskonter Hofer plant Osteurop... +++ - Mysteriöser Leichenfund in Mat... +++ - VCÖ sieht viele Vorteile in ki... +++ - Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Salzburger Dreierkoalition aus... +++ - Sternwarte: Mega-Kran hievt 3,... +++ - DSGVO: Salzburgs Arbeiterkamme... +++ - ECCO eröffnet in der Getreideg... +++ - Christian Stöckl will Kassenze... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L223: Forstauer Landesstraße Radstadt - Steiermark
Zwischen Straßenkreuzung Radstadt und Straßenkreuzung Gleiming - B320 in beiden Richtungen Verkehrsbehinderung, Radrennen, Dauer: 27.05.2018 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern