Wetter bleibt frühlingshaft in Salzburg

Akt.:
Das Wetter zeigt sich in den kommenden Tagen frühlingshaft, aber teilweise recht windig. Das Thermometer wird deutlich über die 20 Grad-Grenze klettern, kündigte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag an.

Der Montag bringt weiterhin föhniges und in den meisten Teilen des Landes strahlend sonniges Wetter. Der Wind kommt schwach bis mäßig, entlang der Alpennordseite teils auch lebhaft aus Südost bis Südwest. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen zwei und elf, die Tageshöchsttemperaturen zwischen 16 und 25 Grad.

Sonnige Wochenmitte

Das Wetter gestaltet sich am Dienstag leicht unbeständig. Sonne und Wolken wechseln, vereinzelt können zunächst kurze Regenschauer dabei sein. Der föhnige Wind weht mäßig, in exponierten Lagen auch oft lebhaft aus südlichen Richtungen. Die Tageshöchstwerte klettern auf bis 23 Grad. Am Mittwoch gelangt mit einer südlichen Höhenströmung weiterhin milde und föhnige Luft nach Salzburg.

Wolken kündigen sich an

Am Donnerstag staut sich im Südwesten dichte Bewölkung, häufig fällt auch Regen. Auch im Westen und Süden zeigen sich oft Wolken, es bleibt dort aber weitgehend trocken. Stürmisch wird es allerdings auf den Bergen. Die Tageshöchstwerte erreichen bis 25 Grad.

Der Freitag gestaltet sich zunächst überwiegend sonnig. Ab den Mittagstunden setzt Quellwolkenbildung ein. Meist bleiben die Haufenwolken aber noch klein und harmlos, allerdings könnte sich speziell im Bergland schon auch der eine oder andere Regenschauer bilden.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nach Sturm "Fabienne" in Salzb... +++ - Streit unter Pkw-Lenkern: 30-J... +++ - Feuerwehr St. Veit feiert 140 ... +++ - Die besten Bilder vom 42. Rupe... +++ - 315 Feuerwehrleute in Salzburg... +++ - Das Abenteuer kann beginnen! M... +++ - Aggressiver 52-Jähriger geht a... +++ - Europäischer Radgipfel tagt ab... +++ - Heinz Nußbaumer (75) im Sonnta... +++ - Ruperti-Stadtfest in Neumarkt +++ - Dorfstraßenfest in Bergheim +++ - Brutale Attacke auf Busfahrer ... +++ - Heute um 3.54 Uhr begann der H... +++ - Lkw verliert literweise Treibs... +++ - Salzburger Erzbischof Lackner ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung bis zu 7 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern