Pkw kracht in Salzburg-Maxglan gegen Betonmast: Fünf Verletzte

Akt.:
8Kommentare
Fünf Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.
Fünf Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. - © FMT-Pictures/MW
In der Siezenheimer Straße krachte Freitagabend ein Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Oberleitungsmast. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 21 Uhr. Der 18-jährige Pkw-Lenker aus Serbien fuhr laut Zeugenaussagen mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung stadtauswärts, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Samstag. Etwa auf Höhe des Haupteinganges des Maxglaner Friedhofes wollte eine Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus einem Parkplatz in die Siezenheimer Straße einbiegen.

Fahrzeug durch Autoteile beschädigt

Dabei verriss der 18-Jährige das Fahrzeug und krachte gegen einen Oberleitungsmast. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Front des Fahrzeuges komplett zerstört. Ein weiterer Pkw wurde durch herumfliegende Autoteile beschädigt.

Fünf Verletzte bei Unfall in Maxglan

Der Lenker und vier männliche Insassen im Alter von 17 bis 21 Jahren wurden bei dem Aufprall verletzt. Sie wurden nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz und einen Notarzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Salzburg war mit 16 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort im Einsatz. Sie übernahm die Sicherungs- und Aufräumarbeiten. Bei den Lenkern durchgeführte Alkotests verliefen negativ.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Lkw ... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++ - Wahlergebnis komplett - Wahlbe... +++ - Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel