Pkw landet auf den Gleisen

Eine 20-Jährige schleuderte mit ihrem Pkw am Freitag über die Bahngleise. Eine 20-Jährige schleuderte mit ihrem Pkw am Freitag über die Bahngleise. - © Aktivnews
Glück im Unglück hatte am Freitagabend eine 20-jährige Pkw-Lenkerin in Bischofswiesen (Lkr. Berchtesgaden Land).

Der extreme Schneefall wurde einer 20-Jährigen am Abend auf der B20 zum Verhängnis. Die junge Frau war im Gemeindegebiet von Bischofswiesen im Ortsteil Winkl auf einem Bahnübergang ins Schleudern geraten.

Fahrzeug schleudert über Bahngleise

Dabei schleuderte ihr Fahrzeug zunächst gegen ein Straßenschild und anschließend über die Gleise gegen eine Lichtsignalanlage. Dabei wurde ihr Fahrzeug völlig zertrümmert. Die 20-Jährige blieb dabei zum Glück unverletzt.

Die Bahnstrecke Bad Reichenhall – Berchtesgaden wurde wegen des Unfalls gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. (Aktivnews)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen