“Planetenbeschützer”: Neunjähriger bewirbt sich bei NASA

1Kommentar
Der neunjährige Jack Davis möchte Planeten beschützen.
Der neunjährige Jack Davis möchte Planeten beschützen. - © AFP PHOTO / NASA/HUBBLE
In einem ambitionierten Bewerbungsschreiben hat sich der neunjährige Jack Davis kürzlich an die NASA gewandt – und so die Aufmerksamkeit der Raumfahrtbehörde auf sich gezogen. Ob der selbsternannte “Wächter der Galaxie” damit wohl Erfolg hatte?

Der Grundschüler aus New Jersey schickte Anfang April einen handgeschriebenen Brief an die NASA, indem er sich um den Job als “Planetenbeschützer” bewirbt. Die Behörde fasste das Schreiben mit einem Schmunzeln auf und postete es samt Antwort auf Twitter.

Seine Bewerbung hat dadurch für weltweite Aufmerksamkeit gesorgt. Der NASA-Tweet wurde rund 19.000 geteilt, auch zahlreiche Medien berichteten darüber.

Neunjähriger will “Planetenbeschützer” werden

In seinem Brief schreibt der Schüler: “Ich bin vielleicht erst neun Jahre alt, aber ich bin fit für den Job.” Mit “Job” meint Jack die Arbeit als “Planetary Protection Officer” – einer Art “Planetenbeschützer”. Seine Argumente: Er sei noch jung und könne daher noch lernen, wie ein Alien zu denken. Außerdem bezeichne ihn seine Schwester regelmäßig als Alien und er kenne auch schon unzählige Weltraumfilme.

No Title

No Description

Unterzeichnet hat Jack das Schreiben mit: “Hochachtungsvoll, Jack Davis, Wächter der Galaxy, vierte Klasse.” James L. Green, Leiter der Abteilung für Planetenwissenschaften, muss dem aufgeweckten Neunjährigen zwar vorerst eine Absage erteilen. Aber bei der NASA sei man stets auf der Suche nach zukünftigen Wissenschaftern und Ingenieuren. Und wer weiß, womöglich landet Jack eines Tages – nach Schule und Studium – wirklich bei der NASA.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++ - Motorrad fast so laut wie Düse... +++ - 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel