Polizei überführt Seriendiebe

Akt.:
Die Polizei konnte dem Pärchen eine Serie von Diebstählen nachweisen.
Die Polizei konnte dem Pärchen eine Serie von Diebstählen nachweisen. - © APA/BARBARA GINDL
Am 18. Mai hat eine Polizistin in ihrer Freizeit einen Ladendiebstahl in Salzburg-Maxglan beobachtet und ohne zu Zögern gehandelt. Die schnelle Verfolgung des Diebspaares führte schließlich zur Festnahme. Nun konnte die Polizei Salzburg den beiden Tätern 16 weitere Diebstähle nachweisen.

Der 25-Jährige zeigte sich ebenso wie seine 36-jährige Partnerin bei der Einvernahme geständig. Die beiden gaben an, sie wollten mit dem Verkauf des Diebesgutes ihre Drogensucht finanzieren. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf 7.000 Euro, berichtet die Polizei Salzburg.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++ - Das Republic Cafè ist insolven... +++ - Lungauer Samson Druck und Data... +++ - Salzburger ÖVP verdoppelte Man... +++ - Raiffeisenverband Salzburg übe... +++ - Unken: Ein Toter und zwei Verl... +++ - Das war die Fight Night 2.0 in... +++ - FPÖ bringt Svazek und Ragger i... +++ - Lehrling erhebt schwere Vorwür... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Motorradfahrer bei Unfall schw... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen