Polizeiauto in Salzburg-Gnigl zerkratzt

Akt.:
Ein Auto der Salzburger Polizei wurde beschädigt. (Symbolbild)
Ein Auto der Salzburger Polizei wurde beschädigt. (Symbolbild) - © Bilderbox
Beschädigt wurde Samstagabend ein Streifenwagen der Polizei im Salzburger Stadtteil Gnigl. Eigentlich war der Streifenwagen wegen einer Ruhestörung im Einsatz, informierte die Exekutive.

Während die Polizisten ihr Auto verließen, um der Lärmbelästigung nachzugehen, klebte eine unbekannte Frau zwei Sticker am Einsatzwagen an und zerkratzte die linke Seite des Pkw. Zeugen konnten den Vorfall beobachten, die Identität der Frau ist jedoch unklar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg-Gipfel: International... +++ - EU-Gipfel: Wo sich die Staatsc... +++ - Salzburg-Gipfel: International... +++ - Demo bei Volksgarten eskaliert... +++ - Neumarkt: Zwei Millionen Euro ... +++ - 28-Jähriger attackiert Freund ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demo-Zw... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - Salzburger Rot-Kreuz-Sanitäter... +++ - Mann verletzt sich bei Häcksel... +++ - Irreführung: "Tropischer" inno... +++ - Ehepaar aus Neumarkt feiert Gn... +++ - 1,7 Millionen Euro – Salzburge... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demonst... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen