Am Muttertagswochenende gratis ins Museum

Akt.:
Am Wochenende gehen Groß und Klein gratis ins Museum.
Am Wochenende gehen Groß und Klein gratis ins Museum. - © Museum Bramberg/Michael Huber
Am Wochenende ist Muttertag. Zeitgleich öffnen viele Salzburger Museen ihre Pforten kostenlos für die Besucher. Insgesamt 46 Museen sind dabei. Das Museumswochenende findet in Salzburg bereits zum vierten Mal statt.

Miteinander etwas unternehmen ist angesagt. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt dafür, dass wohl für jeden etwas Passendes dabei ist. Das Salzburger Museumswochenende findet heuer zum vierten Mal statt.

Zehn am Samstag und 36 am Sonntag

Am Samstag zeigen neun Museen der Stadt Salzburg und auch das Freilichtmuseum in Großgmain ihre Kunst- und Kulturschätze. Am Sonntag, der heuer ja zugleich auch Muttertag ist, bieten 36 Regionalmuseen in allen Bezirken Einblicke in ihre Sammlungen. Im Flachgau beteiligen sich insgesamt 13 Einrichtungen, im Tennengau sind es sechs, im Pongau zehn, im Pinzgau fünf und im Lungau zwei. Von 10.00 bis 17.00 Uhr haben die Museen und Sammlungen an diesen beiden Tagen Sonderprogramme und –veranstaltungen im Angebot.

Die teilnehmenden Museen und nähere Programminfos findet ihr HIER.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++ - Höchste Bergretter-Auszeichnun... +++ - Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern