BORG in Radstadt feiert 50-jähriges Bestehen

Akt.:
Wilfried Haslauer gratulierte den Direktoren und dem Kollegium.
Wilfried Haslauer gratulierte den Direktoren und dem Kollegium. - © Neumayr/Leo
Das BORG in Radstadt (Pongau) feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es in der Schule auch eine eigene Ausstellung zur Geschichte des BORG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP): “Es gibt 50 Jahre nach der Schulgründung viele gute Gründe für uns alle, auf das Pierre de Coubertin BORG Radstadt stolz zu sein.”

“Das BORG Radstadt war in den vergangenen fünf Jahrzehnten als anerkannte Bildungseinrichtung der Ort für tausende erfolgreiche Schulkarrieren. So trägt die Schule stolz Pierre de Coubertin in ihrem Namen. Damit verbunden ist die selbst auferlegte Verpflichtung, im Geist des Namensgebers soziales und sportliches Engagement im Austausch mit gleichgesinnten Schülerinnen und Schülern auf der ganzen Welt zu pflegen”, sagte Haslauer.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nostalski feiert 15. Geburtsta... +++ - Hobby-Bastler kommen bei der M... +++ - IG Autoren wollen ORF-Unabhäng... +++ - Drei Verletzte nach Pkw-Crash ... +++ - Steigende Nachfrage bringt lan... +++ - Pongauer Bundesheer-Soldaten v... +++ - Feuerwehr: Schutzwände gegen G... +++ - Dreister Taxi-Preller im Pinzg... +++ - Verletzte nach Skiunfall in Ma... +++ - Alkolenkerin geht Sprit mitten... +++ - Social Media: Veith und Hirsch... +++ - Skilift auf Hirschers Hausberg... +++ - Volksbegehren: Salzburger stür... +++ - Josef-Hader-Marathon in der Mo... +++ - B311: Lkw-Kollision in St. Joh... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern