28. Dezember 2011 13:12; Akt.: 28.12.2011 13:15

Das war der Februar 2011

Das war der Febraur 2011 Das war der Febraur 2011 - © Neumayr
Der Februar 2011 steht im Zeichen des neu aufgerollten Prozesses zum Mord an Silke Schnabel, einem bruaten Mord in Nußdorf und einigen Promi-Veranstaltungen.
Korrektur melden

SALZBURG24.at

Mit der Ankunft von Dschungelcamp-Teilnehmerin und Wahlsalzburgerin Gitta Saxx am Salzburger Flughafen beginnt der Februar 2011. Die 46-Jährige wird am 1. Februar mit einem Blumenstrauß empfangen. Die Strapazen des RTL-Dschungelcamps” und die 36 Stunden dauernde Heimreise gehen offenbar spurlos am Jahrhundertplaymate vorüber.

Der 2. Februar wird von einem tragischen Verkehrsunfall überschattet: Auf der Katschberg Bundesstraße bei Obertauern stürzt ein Lkw 50 Meter tief in eine Schlucht, der Lenker des Lkw ist sofort tot.

Ebenfalls am 2. Februar steht die Polizei im Mittelpunkt des Interesses der Salzburger Bevölkerung. Es kommt nicht alle Tage vor, dass ein Polizist wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht steht. Dem Salzburger Polizeijurist wird vorgeworfen, eine Verkehrssünderin bevorzugt behandelt zu haben. Der Schöffensenat kommt schließlich zu dem Ergebnis, dass eine Ermahnung ausreicht. Der Polizist darf seinen Dienst wieder antreten.

Der Wildschütz-Trachtenball, der Feuerwehrball Eugendorf und der Polizeiball am 5. Februar  sind Anfang Februar nur drei der Highlights im Salzburger Ballgeschehen. Den Besuchern wird eine tolle Show geboten, gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden.

Unter großem Medieninteresse startet am 7. Februar der neu aufgerollte Prozess um den von 18 Jahren begangenen Mord an der damals 17-jährigen Silke Schnabel. Der Angeklagte, ein 52-jähriger Lagerarbeiter, soll das Mädchen an der Salzach-Böschung in der Stadt Salzburg brutal vergewaltigt und ermordet haben. Der Mann bestreitet die Tat bisher vehement. Am 11. Februar wird der Angeklagte schuldig gesprochen und zu 19 Jahren Haft verurteilt.

Am 12. Februar erschlägt ein 48-Jähriger in Pabing bei Nußdorf seine 41 Jahre alte Ehefrau mit einer Eisenstange. Der Täter ist nach dem Mord mehrere Tage flüchtig. Am 17. Februar wird ein Auto in der Salzach entdeckt, darin befindet sich die Leiche des Mörders.

„Die Russen sind wieder da!“, heißt es am 19. Februar. 400 Russen auf einmal landen mit einer Boing 747-300 am Salzburger Flughafen. Die russischen Touristen sind auf Winterurlaub in Salzburg und Tirol – die Salzburger Tourismuswirtschaft freut es.

Bei einem Arbeitsunfall am 21. Februar bei der Salzburger Festungsbahn kommt ein 53-jähriger Mitarbeiter der Salzburg AG ums Leben. Der Flachgauer wird von einem Holzpflock getroffen und stirbt noch an der Unfallstellt.

Am 25. Februar geht das legendäre Wüdara-Gschnas des Bent Clubs Austria über die Bühne. Diesmal steht das Gschnas, bei dem sich wieder einmal zahlreiche Promis aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tummeln, unter dem Motto „Fantasia“.

In der Nacht auf 25. Februar nimmt sich der Stadtamtsdirketor von Gmunden in Oberösterreich, Robret Hametner, in seinem Büro im Rathaus das Leben. Als Motiv für den Selbstmord nennt Hametner in einem Abschiedsbrief, Mobbing.

Ende Februar kommen im Bundesland Salzburg drei Wintersportler ums Leben: Gleich zwei Wintersportler sind am 26. Februar in den Salzburger Bergen ums Leben gekommen. In Annaberg (Tennengau) stürzt ein Tourengeher rund 30 Meter ab. In St. Michael im Lungau prallt ein 48-jähriger Kärntner mit seinem Gesicht auf eine Skipiste und bleibt regungslos liegen. In der Nacht auf 27. Februar kommt ein 29-jähriger Snowboarder bei einer nächtlichen Abfahrt in Flachau von der Piste ab und prallt gegen einen Baum. Er erliegt noch am selben Tag seinen schweren Kopfverletzungen.

Der Februar endet mit der Wahl zur Miss Salzburg: Die 19-jährige Salzburgerin Eva Hager gewinnt die Wahl zur Miss Salzburg 2011 am 26. Februar souverän.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Pongau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
So 21Prognose, Sonntag, 21. Dezember 2014: : 7°C7°C Mo 22Prognose, Montag, 22. Dezember 2014: : 9°C9°C Di 23Prognose, Dienstag, 23. Dezember 2014: : 11°C11°C



Suchen in Pongau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pongau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren