28. Dezember 2011 12:25; Akt.: 28.12.2011 13:23

Das war der Juni 2011

Die extremen Staus sollten mit der Eröffnung der zweiten Röhre im Tauerntunnel nun der Vergangenheit angehören. Die extremen Staus sollten mit der Eröffnung der zweiten Röhre im Tauerntunnel nun der Vergangenheit angehören. - © Neumayr
EHEC, zahlreiche Promis und die Eröffnung der zweiten Röhre im Tauerntunnel beschäftigen die Salzburger und Salzburgerinnen im Juni 2011.
Korrektur melden

SALZBURG24.at

Sieben Menschen werden verletzt, als sich am 4. Juni ein Hilfslöschfahrzeug der Feuerwehr Kammer (Lkr. Traunstein) überschlägt.

Im Bereich des Bahnhofes Neukirchen entgleist am 5. Juni die Pinzgaubahn. Für die Polizei steht wegen zerriebener Steine auf den Gleisen fest, dass es sich um Sabotage handeln muss.

Ein Dachstuhlbrand bricht am 6. Juni in Bruck an der Glocknerstraße im Pinzgau aus. Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten ist dabei im Einsatz.

Der EHEC-Keim erreicht am 9. Juni Salzburg. Eine 82-Jährige aus dem Flachgau wird ins Salzburger Krankenhaus eingeliefert. Bei einer 48-jährigen Flachgauerin bestätigt sich am 22. Juni bei den ersten Testergebnissen eine EHEC-Infektion.

Red-Bull-Torwart Eddie Gustafsson heiratet am 10.Juni in Seekirchen seine Lebensgefährtin Karoline.

Am 10. Juni wird der Ortstafelstreit um Gries im Pinzgau entfacht. Der Verfassungsgerichtshof prüft die Richtigkeit von “Gries im Pinzgau” auf der Ortstafel. Grund: Ein Autofahrer aus Zell am See hatte sich geweigert, für seine Geschwindigkeitsübertretung 85 Euro zu berappen.

Die Salzburger DULT wird am 11. Juni im Messezentrum feierlich eröffnet. Sie ist das größte Volskfest in Westösterreich und zieht auch heuer wieder tausenden Besucher an.

Per Telefon wird am 11. Juni die Freiwillige Feuerwehr Kuchl zu einer Tierrettung in Unterlangenberg alarmiert. Die Kuh “Hela” ist aus ungeklärter Weise in eine Jauchgrube gefallen.

Rockstar Bruce Springsteen kommt am 12. Juni mit seiner Frau Patti Scialfa von Paris mit dem Privatjet nach Salzburg, um seiner 19-jährigen Tochter Jessica beim internationalen Nachwuchs-Springreitturnier die Daumen zu drücken.

Eine totale Mondfinsternis ist von 15. auf 16. Juni in Salzburg und Bayern zu beobachten.

Einen unerwarteten Zwischenstopp in Salzburg macht am 22. Juni der Schauspieler und frühere Gouverneur des US-Bundesstaates Kalifornien, Arnold Schwarzenegger. Genüsslich radelte er bei seinem Kurzbesuch an der Salzach entlang.

Gewitter mit Sturm und Hagel suchen in der Nacht auf den 22. Juni in Salzburg vor allem die nördlichen Landesteile heim. Dabei hagelt es Körner, so groß wie Golfbälle.

Wegen eines herrenlosen Koffers und eines angeblichen Bombenalarms wird am 25. Juni der gesamte Salzburger IKEA evakuiert.

Beim Absturz eines Mulis in Unken kommen am 27. Juni ein Großvater und sein Enkelsohn ums Leben.

Mit einem feierlichen Festakt wird am 30. Juni in Salzburg ein Meilenstein im internationalen Straßenverkehr gesetzt: Die zweite Röhre des Tauerntunnels wird für den Verkehr freigegeben.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Pongau.
salzburg24.at

Livebilder
Mi 20Prognose, Mittwoch, 20. August 2014: : 18°C18°C Do 21Prognose, Donnerstag, 21. August 2014: : 18°C18°C Fr 22Prognose, Freitag, 22. August 2014: : 20°C20°C



Suche in Pongau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pongau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren