Flachau: So spektakulär war der StrongmanRun 2017

Akt.:
Der StrongmanRun fand bereits zum fünften Mal in Flachau statt.
Der StrongmanRun fand bereits zum fünften Mal in Flachau statt. - © wildbild
Exakt um 16 Uhr fiel am Samstag in Flachau (Pongau) der Startschuss zum 5. Fisherman’s Friend StrongmanRun, einem der spektakulärsten und außergewöhnlichsten Hindernisläufe in Salzburg. Klickt euch durch die Galerien!

Knapp 2.000 begeisterte Läufer gingen in Flachau auf 1.000 Meter Seehöhe an den Start. Zu bewältigen waren zehn Kilometern durch Wald und Wiese, 370 Höhenmetern bergauf und bergab sowie 20 verrückte Hindernissen pro Runde, darunter Schlammlöcher, Schaumduschen oder ein gewaltiges Reifenmeer. Mit den Ski-Stars Romed Baumann und Manuel Feller gab es heuer prominente Unterstützung.

Das sind die Gewinner

Der Gewinner über die 20 Kilometer war Michael Sauer (01:39:11), bei den Damen war Christina Macher (02:10:22) siegreich.

Regen und Sonne beim StrongmanRun

Als zusätzliches 21. Hindernis erwies sich heuer auch das Wetter: bei abwechselnd Regen und Sonnenschein und Temperaturen um 12 Grad mussten die Läufer Durchhaltevermögen beweisen. Bei der „Weltcup-Challenge“ begaben sich die Teilnehmer auf die bekannte Hermann-Maier-Weltcup-Strecke und bezwangen diese, ganz ohne Schnee und Ski, im Riesentorlauf-Modus bergab. Eine Disziplin die besonders Ski-Star Baumann freute: „Endlich konnten auch wir einmal diese Strecke, die im Winter ja nur den Ski-Damen vorbehalten ist, bezwingen und somit unser Können unter Beweis stellen.“

Flachau: Pongau Ravens als Hindernis

Neu in diesem Jahr: die Footballmannschaft der Pongau Ravens (Division IV) präsentierte sich mit einem menschlichen Hindernis. Mit stetig wechselnden Figuren stellten die Footballer die Läufer vor unterschiedliche Aufgaben und machten so den Lauf für die StrongmanRunner selbst, aber auch für die Zuschauer richtig lebendig.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachbrand in Mittersill: Drei ... +++ - Jungunternehmerin Juliana Vord... +++ - Schwere Unwetter in Großarl ri... +++ - Bus gegen Pkw: Ein Verletzter ... +++ - Sommerurlaub in Salzburg im Tr... +++ - Das war die Nightlife Party in... +++ - Mynth spielen Opening-Konzert ... +++ - Sechs Bands bei "Rock am Platz... +++ - 14-Jähriger nach Einbruch in S... +++ - Berndorf: 17-Jährige überschlä... +++ - Brand auf Bauernhof in Grödig +++ - Sascha Wussow präsentierte "Je... +++ - Starker Urlauberreiseverkehr i... +++ - Riesige Suchaktion nach Vermis... +++ - Dürrnberg-Landesstraße: Biker ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Salzburg
Zwischen AS Salzburg-Süd und Autobahnknoten Salzburg zäher Verkehr, Stau ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern