Hüttschlag: Mann springt aus abstürzendem Traktor

Der Gülle-Anhänger hat den Traktor mitgerissen. (Symbolbild)
Der Gülle-Anhänger hat den Traktor mitgerissen. (Symbolbild) - © Bilderbox
Mit einem waghalsigen Sprung konnte sich am Dienstag ein Mann in Hüttschlag (Pongau) vor einem Absturz retten. Der Traktor des 77-Jährigen stürzte über eine steile Wiese ab, der Lenker springt kurzentschlossen aus dem Fahrzeug. Dabei ist er leicht verletzt worden.

Der 77-Jährige war mit seinem Traktor gerade bergauf gefahren, als das angehängte Güllefass über die Wegkante rutschte. Der Traktor wurde laut Polizei von dem Fass mitgerissen. Bevor das Fahrzeug über eine steile Wiese talwärts stürzte, konnte sich der Mann retten: Er sprang aus dem Traktor.

Mann bei Sprung aus Traktor verletzt

Dabei hat er sich leicht verletzt, ein Arzt versorgte den Mann vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Hüttschlag führte im Anschluss die Aufräumarbeiten durch.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++ - Raubüberfall mit Kartoffelschä... +++ - Kritik an Vilimsky: Baumgartne... +++ - Warum Salzburg im Jahr 1920 di... +++ - NEOS sehen Einsatz der bayeris... +++ - Stiegl-Gut Wildshut: Spezielle... +++ - Tief bringt Regen und Gewitter... +++ - Diese Regeln gelten für Schwam... +++ - Polizisten klären Raubüberfall... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern