Leichter Kaminbrand in Großgmain

Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.
Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. - © FMT-Pictures/F.M.
Die Feuerwehr rückte Freitagnacht zu einem Kaminbrand in Großgmain aus.  Nach kurzer Begutachtung konnte jedoch festgestellt werden, dass keine unmittelbare Gefahr bestand. Der Rauchfangkehrer wurde verständigt.

Zu dem Einsatz kam es am Freitag gegen 21 Uhr. Da jedoch keine unmittelbare Gefahr bestan wurde der Bezirksrauchfangkehrer verständigt, der den Kamin durchputzte. Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Neuer Hochwasserschutz in Unte... +++ - Tödlicher Unfall mit Quad in B... +++ - Schwere Unwetter in Salzburg: ... +++ - Neun Schafe in Strobl vom Blit... +++ - Biathlet Simon Eder heiratet i... +++ - Mountainbike-Staatsmeisterscha... +++ - Wetterumschwung und vorübergeh... +++ - Radstadt: Vier Verletzte bei U... +++ - Photovoltaik-Anlage in Mitters... +++ - Jungunternehmerin Juliana Vord... +++ - Schwere Unwetter in Großarl ri... +++ - Bus gegen Pkw: Zwei Verletzte ... +++ - Sommerurlaub in Salzburg im Tr... +++ - Das war die Nightlife Party in... +++ - Mynth spielen Opening-Konzert ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Salzburg
Zwischen AS Puch und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 30.07.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern