Leichter Kaminbrand in Großgmain

Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.
Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. - © FMT-Pictures/F.M.
Die Feuerwehr rückte Freitagnacht zu einem Kaminbrand in Großgmain aus.  Nach kurzer Begutachtung konnte jedoch festgestellt werden, dass keine unmittelbare Gefahr bestand. Der Rauchfangkehrer wurde verständigt.

Zu dem Einsatz kam es am Freitag gegen 21 Uhr. Da jedoch keine unmittelbare Gefahr bestan wurde der Bezirksrauchfangkehrer verständigt, der den Kamin durchputzte. Die Feuerwehr Großgmain war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Austrian Firefighter Run: Star... +++ - B311: Zwei Verletzte bei Unfal... +++ - Krampusläufe: Auflagen reichen... +++ - 44. Salzburger Christkindlmark... +++ - Linzer Gasse: Oberfläche wird ... +++ - Katastrophenfonds: Hilfe für U... +++ - Anthering: Vorfälle bei Gatter... +++ - Rekrut erschossen: Laut Prüfbe... +++ - Keine Mega-Seilbahn zwischen F... +++ - Küchenbrand in Jausenstation i... +++ - Bruck kämpft um Flüchtlingsfam... +++ - Finanzskandal: Naderers Antrag... +++ - Puch: Arbeiter stürzt von Gerü... +++ - Zwei Jugendliche bei Unfall in... +++ - Giftköder in Oberndorf gefunde... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern