Obertauern: Kollision auf Skipiste mit Fahrerflucht

Akt.:
Der Snowboarder flüchtete unerkannt. (Symbolbild)
Der Snowboarder flüchtete unerkannt. (Symbolbild) - © APA
Zu einer Kollision zwischen einer Skifahrerin und einem Snowboarder kam es Montagnachmittag auf der Abfahrt der Kringsalmbahn in Obertauern (Lungau/Pongau). Der Mann ließ die Frau liegen und flüchtete, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Bei dem Crash vor der Sonnenterrasse der Kringsalm wurde die 63 Jahre alte Frau am Becken verletzt.

Snowboarder flüchtet unerkannt

Nach Aufforderung zum Datenaustausch flüchtete der unbekannte Snowboarder von der Unfallstelle. Die verletzte Skifahrerin wurde mit einem Skidoo zum Parkplatz des Hotels Seekarhaus und von dort aus in das Ärztezentrum Obertauern transportiert. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Motorradlenker kollidiere... +++ - Körperverletzungen fordern Pol... +++ - Verkehr: Rückreisewelle wird s... +++ - Nach Abkühlung: Nächste Hitzew... +++ - Verkehrs-Hotspot Hellbrunner B... +++ - Wiesbachhorn: Drei Bergsteiger... +++ - Bergheim: Dieselverunreinigung... +++ - Mann bei Schießerei in der Sta... +++ - Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Zwischen Autobahnknoten Salzburg und Staatsgrenze Walserberg Verzögerung bis zu 30 min ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern