1. Januar 2012 10:06; Akt.: 1.01.2012 10:06

Pongauer attackiert Türsteher: Festnahme

Der 21-jährige Pongauer wurde mit Handschellen auf die PI St.Johann gebracht. Der 21-jährige Pongauer wurde mit Handschellen auf die PI St.Johann gebracht. - © Bilderbox
Ein 21-jähriger Pongauer attackierte in der Nacht auf Sonntag einen Türsteher. Er wurde darauf festgenommen.
Korrektur melden

SALZBURG24.at

Die Polizei wurde am Sonntag, um 01:40 Uhr zu einer Rauferei in ein Lokal im Alpendorf in St. Johann im Pongau gerufen.

Unbekannter attackiert Türsteher

Während sich ein Beamter bei dem Türsteher des Lokales über den Sachverhalt erkundigen wollte, sprang plötzlich ein Mann von der Seite auf den Türsteher zu und versuchte ihn mit einem Faustschlag im Gesicht zu attackieren.

Pongauer nach Türsteher-Attacke verhaftet

Der Schlag konnte vom Beamten und vom Türsteher abgewehrt werden. Der aggressive Angreifer, ein 21-jähriger Pongauer wurde zu Boden gebracht und dort fixiert werden. Er wurde mit Handschellen verhaftet und auf die Polizeiinspektion gebracht.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Pongau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
So 21Prognose, Sonntag, 21. Dezember 2014: : 7°C7°C Mo 22Prognose, Montag, 22. Dezember 2014: : 9°C9°C Di 23Prognose, Dienstag, 23. Dezember 2014: : 11°C11°C



Suchen in Pongau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pongau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren