Pongauer attackiert Türsteher: Festnahme

Der 21-jährige Pongauer wurde mit Handschellen auf die PI St.Johann gebracht.
Der 21-jährige Pongauer wurde mit Handschellen auf die PI St.Johann gebracht. - © Bilderbox
Ein 21-jähriger Pongauer attackierte in der Nacht auf Sonntag einen Türsteher. Er wurde darauf festgenommen.

Die Polizei wurde am Sonntag, um 01:40 Uhr zu einer Rauferei in ein Lokal im Alpendorf in St. Johann im Pongau gerufen.

Unbekannter attackiert Türsteher

Während sich ein Beamter bei dem Türsteher des Lokales über den Sachverhalt erkundigen wollte, sprang plötzlich ein Mann von der Seite auf den Türsteher zu und versuchte ihn mit einem Faustschlag im Gesicht zu attackieren.

Pongauer nach Türsteher-Attacke verhaftet

Der Schlag konnte vom Beamten und vom Türsteher abgewehrt werden. Der aggressive Angreifer, ein 21-jähriger Pongauer wurde zu Boden gebracht und dort fixiert werden. Er wurde mit Handschellen verhaftet und auf die Polizeiinspektion gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++ - Österreich sammelt und verarbe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern