Salzburgerin von Pkw angefahren: Tod im Spital nach Infektion

Trotz der ärztlichen Versorgung dürfte sich eine Infektion entwickelt haben, die die Organe der Pensionistin angriff.
Trotz der ärztlichen Versorgung dürfte sich eine Infektion entwickelt haben, die die Organe der Pensionistin angriff. - © Bilderbox/Symbolbild
Eine 77-jährige Pensionistin, die Anfang Februar in Schladming von einem Auto erfasst worden war, ist am Sonntag im Krankenhaus nach einer Infektion vermutlich infolge ihrer schweren Kopfverletzungen verstorben. Die Frau aus dem Salzburger Bezirk St. Johann im Pongau war oft dunkel bekleidet auf der nächtlichen Ennstal Bundesstraße (B320) unterwegs gewesen, hieß es am Dienstag seitens der Polizei.

Die Pensionistin war am 1. Februar gegen 18.45 Uhr, also bei Dunkelheit, auf der B320 im Gemeindegebiet von Schladming unterwegs, als eine 37-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Liezen die Straße entlang fuhr und die Fußgängerin zu spät sah. Mit ihrem Pkw erfasste sie die 77-Jährige. Die Salzburgerin wurde mit schweren Kopfverletzungen in das Diakonissenkrankenhaus Schladming gebracht und behandelt.

Salzburgerin stirbt Sonntagabend an Infektion

Trotz der ärztlichen Versorgung dürfte sich eine Infektion entwickelt haben, die die Organe der Pensionistin angriff. Die Frau starb Sonntagabend. Laut Polizei steht das genaue Obduktionsergebnis noch aus. Die Unfalllenkerin sei nach Meinung eines Beamten “unglücklich zum Handkuss” gekommen: “Schon oft haben Autolenker die Frau auf der Bundesstraße gemeldet. Polizisten haben sie daraufhin mehrmals auf den Rad- und Gehweg verwiesen.” (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- VGT-Obmann Balluch wegen Hassp... +++ - Polizei forscht Grödiger als v... +++ - Das war das Burning Animal 201... +++ - Rudolfskai: Gruppenschlägerei ... +++ - Altstadt: Männer versuchen in ... +++ - Sonne sorgt für gute Laune am ... +++ - Zell am See: 31-Jähriger dräng... +++ - Hagenauerplatz: 17-Jähriger vo... +++ - Bruck: Alkolenker zerlegt Auto... +++ - Medienpräsenz: Schaden mischt ... +++ - Lawinengefahr: Bergrettung Sal... +++ - Palfinger will das "Internet o... +++ - Andi Knoll packt in Golling al... +++ - NR-Wahl: FLÖ warnt vor massive... +++ - Sexuelle Belästigung und Gewal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Salzburg
Zwischen AS Puch und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 24.09.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern