Segelflieger muss in Goldegg auf Wiese landen

Akt.:
Der Pilot musst ein Goldegg landen. (Symbolbild)
Der Pilot musst ein Goldegg landen. (Symbolbild) - © Bilderbox
Auf einer Wiese in Goldegg (Pongau) musste am Sonntag ein 25-jähriger Pilot seinen Segelflieger plötzlich landen. Wegen geringer Thermik konnte er nicht mehr zurück zum Flugplatz in St. Johann in Tirol fliegen.

Aufgrund des schlechten Wetters und der daraus resultierenden geringen Thermik im Bereich Bischofshofen verlor der 25-Jährige stetig an Flughöhe, berichtete die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. Bei Goldegg musste er schließlich landen. Der Rückflug nach St. Johann in Tirol wäre nicht mehr möglich gewesen.

Auf einer Wiese im Goldegger Ortsteil Weng kam der 25-Jährige mit seinem Flieger schließlich unverletzt zu Boden. Es entstand geringer Flurschaden, teilte die Exekutive abschließend mit.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 700 Teilnehmer bei 7. Salzburg... +++ - Fulminantes Dult-Feuerwerk erl... +++ - Große Hochwasserübung der Salz... +++ - Reaktionen zur Salzburger Drei... +++ - Schwerverletzter bei Motorrad-... +++ - Motorrad contra Lkw in Krimml:... +++ - Salzburger verletzt sich mit c... +++ - Stephan Fuchs spendet 1.500 Eu... +++ - Diskonter Hofer plant Osteurop... +++ - Mysteriöser Leichenfund in Mat... +++ - VCÖ sieht viele Vorteile in ki... +++ - Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Salzburger Dreierkoalition aus... +++ - Sternwarte: Mega-Kran hievt 3,... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L223: Forstauer Landesstraße Radstadt - Steiermark
Zwischen Straßenkreuzung Radstadt und Straßenkreuzung Gleiming - B320 in beiden Richtungen Verkehrsbehinderung, Radrennen, Dauer: 27.05.2018 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern