16. Februar 2012 18:24; Akt.: 16.02.2012 18:25

Trafo-Brand in Saalfelden

23 Feuerwehrleute waren bei dem Trafobrand im Einsatz. 23 Feuerwehrleute waren bei dem Trafobrand im Einsatz. - © FF Saalfelden
Eine Trafostation geriet Dienstagnachmittag aus unbekannter Ursache in Saalfelden (Pinzgau) in Brand.
Korrektur melden

SALZBURG24.at

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am Mittwoch um 15:23 Uhr zu einem Trafobrand in die Ritzenseestraße alarmiert.
Beim Eintreffen des Einsatzleiters war eine Rauchentwicklung im Bereich der Trafostation sichtbar.

Während der Anfahrt wurde die Salzburg-AG bereits durch die Feuerwehr verständigt. Die Station wurde vom Mitarbeiter der Salzburg-AG freigeschalten.

Feuerwehr Saalfelden mit 23 Mann vor Ort

Der Brand konnte anschließend durch einen Atemschutztrupp mittels Pulverlöscher und HD-Rohr rasch gelöscht werden. 23 Mann der Feuerwehr waren im Einsatz.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

 
noch 1000 Zeichen
 

Pongau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
Do 02Prognose, Donnerstag, 02. April 2015: : 5°C5°C Fr 03Prognose, Freitag, 03. April 2015: : 9°C9°C Sa 04Prognose, Samstag, 04. April 2015: : 8°C8°C



Suchen in Pongau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus dem Pongau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Kommentare werden erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Neu registrieren