Wels:Überfall auf Trafik

Die beiden Täter sind noch auf der Flucht.
Die beiden Täter sind noch auf der Flucht. - © Bilderbox
Zwei vorerst unbekannte Täter haben Mittwochabend eine Trafik in Wels überfallen. Die Polizei fahndet nach den Räubern.

Das Duo, das mit Messern bewaffnet gewesen sein soll, konnte flüchten, berichtete nachrichten.at. Informationen über die Beute lagen zunächst nicht vor.Wels. Bereits am Nachmittag war in Linz eine Imbissstube überfallen worden. Der Täter bedrohte die Besitzerin mit einem Messer und machte sich mit ihrem gesamten Geld aus dem Staub. Eine Fahndung verlief vorerst ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

1. Täter: Männlich, zirka 30 Jahre alt, 175 – 180 cm groß, sehr schlank, mit grauer Bekleidung, Kapuzenjacke oder Sweater, sowie einem Tuch/Schal um das Gesicht.
2. Täter: männlich, mit weißer Jacke oder Sweater.

Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder an das Landeskriminalamt unter 059133-40-3333.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 3,46 Promille: 50-Jährige veru... +++ - 130 Tonnen Müll werden jährlic... +++ - So soll das Wallerseeufer natü... +++ - Salzburger soll Tochter sexuel... +++ - Andreas Goldberger zum zweiten... +++ - Taxi-Streit am Salzburger Flug... +++ - ÖAMTC erwartet am Wochenende g... +++ - So soll die B164 sicherer in L... +++ - So kommt dein Gesicht in den I... +++ - Suchaktion nach 17-Jährigem im... +++ - Mit Pkw auf falscher Straßense... +++ - Messerattacke in Salzburger Lo... +++ - Katze mit Drahtschlinge in Tha... +++ - Leogang: Führerloses Auto stür... +++ - Motorradfahrer stirbt bei Unfa... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim Richtung Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 26.08.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern