Zwei Urlauber bei Zusammenstoß auf Wagrainer Skipiste verletzt

Verletzte bei Skiunfall im Pongau.
Verletzte bei Skiunfall im Pongau. - © dpa/Patrick Seeger
Bei einem Skiunfall in Wagrain (Pongau) sind am Dienstag um die Mittagszeit zwei Skifahrer verletzt worden. Eine 26-jährige Urlauberin aus den Niederlanden stieß unterhalb der Bergstation mit einem 24-jährigen Landsmann zusammen.

Bei der Frau bestand der Verdacht auf schwere innere Verletzungen. Beide wurden ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Der genaue Unfallhergang war zunächst noch unklar.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++ - Das sagen Salzburgs Parteien z... +++ - Betrug mit Steinreinigung: AK ... +++ - Eichstraßenbrücke in Nachtschi... +++ - Salzburgerin überweist 17.000 ... +++ - Land Salzburg senkt Schulden a... +++ - Salzburger bei Europameistersc... +++ - Winterreifen im Test nur mitte... +++ - 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern