Preise für Kinder- und Jugendtheater vergeben

Akt.:
In Innsbruck ist am Freitag der “STELLA-Darstellender.Kunst.Preis”, der erste österreichweite Preis für herausragende Leistungen im Bereich Theater und Tanz für junges Publikum, vergeben worden. Preisträger in zwei Haupt- und drei Nebenkategorien wurden ausgezeichnet. Die vom Dachverband der Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ Austria, begründete Stella wird seit 2007 verliehen.


Eine internationale Jury vergab die Preise in den beiden Hauptkategorien. Als herausragendste Kinderproduktion wurde “Heidi” vom Theater des Kindes in Linz geehrt. In der Kategorie für Jugendliche gewann “Moby Dick” von der Theaterfabrik Weiz aus der Steiermark.

Die Nebenkategorie-Preise wurden von einer nationalen Jury vergeben. Für die Musik ausgezeichnet wurde Jelena Poprzan für “Warum das Kind in der Polenta kocht” von den “makemake produktionen” in Wien. In der Kategorie “Herausragende Ausstattung” setzten sich Birgit Kellner und Christian Schlechter für das Licht- und Raumkonzept in “Supernova”, ebenfalls von den “makemake produktionen” & “SZENE BUNTE WÄHNE” durch. Der Preis für die “Herausragende darstellerische Leistung” ging an das Dschungel-Wien-Tanzensemble Steffi Jöris, Maartje Pasman und Rino Indrawan Indiono für die Produktionen “Mein kleines Meer”, “Spiegelspiele”, “Rino im Bus” und “Steffis Weihnachten”.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger NEOS wollen in die ... +++ - Warum die Patientenverfügung e... +++ - Wintertourismus bricht bereits... +++ - Die SALZBURG24-App neu erleben... +++ - Ehrenamt bekommt eigene Servic... +++ - Grödig: Feuerwehr rettet Katze... +++ - Eben im Pongau: Angestellte zw... +++ - Deutscher Raser-Trick auch in ... +++ - Kältewelle mit bis zu minus 20... +++ - Red Bull ist Österreichs präse... +++ - Eine Mister-Wahl der Herzen: S... +++ - 55-Jähriger droht Mitarbeitern... +++ - Werner Purkhart im Gefängnis: ... +++ - Betrugsmasche "CEO Fraud": Wen... +++ - Großarl: Stark betrunkene Pkw-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen