Akt.:

Prominente Starter in Laterns

Michaela Kirchgasser startet beim FIS-Slalom in Laterns Michaela Kirchgasser startet beim FIS-Slalom in Laterns - © EXPA/ Johann Groder
Für die beiden FIS-Slaloms, am Sonntag und Montag, in Laterns haben zwei absolute Topläuferinnen ihr Kommen zugesagt. ÖSV-Star Michaela Kirchgasser wird ebenso an den Start gehen wie Sarka Zahrobska (CZE).  

Beide Damen konnten in ihrer Karriere bisher je zwei Weltcuprennen gewinnen.  Kirchgasser war zuletzt beim Slalom in Krajnska Gora (SLO) erfolgreich. Zahrobska holte sich bei der WM 2007 in Aare (SWE) die Goldmedaille im Slalom, beim Olympiaslalom 2010 in Whistler Mounain fuhr die die Tschechin auf den dritten Platz.  

Insgesamt haben bis dato 120 Läuferinnen für die beiden Rennen in Laterns genannt, bis zu 140 dürfen bei einem FIS-Rennen an den Start gehen.   

FIS-Slalom in Laterns 

Sonntag, 26. Februar
09.30 Uhr: 1. Durchgang
12.30 Uhr: 2. Durchgang 

Montag, 27. Februar
09.30 Uhr: 1. Durchgang
12.30 Uhr: 2. Durchgang

VOL.AT/Gächter

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
In Sölden fand Hirscher richtigen Setup-Puzzleteil
Nicht nur für den neuen ÖSV-Herren-Chef Andreas Puelacher ist es ein perfekter Start in die Alpinsaison geworden. Auch [...] mehr »
Überlegener Hirscher-Sieg in Sölden
Nach neun Jahren hat Marcel Hirscher Österreich erlöst. Der Weltcup-Gesamtsieger gewann am Nationalfeiertag nach einer [...] mehr »
Hirscher gewinnt Sölden-Riesentorlauf vor Dopfer
Nach neun Jahren hat Marcel Hirscher Österreich erlöst. Der Weltcup-Gesamtsieger gewann am Nationalfeiertag nach einer [...] mehr »
Ex-aequo-Sieg von Fenninger und Shiffrin in Sölden
Der Damen-Riesentorlauf in Sölden hat am Samstag zwei Siegerinnen, Premieren sowie einen ÖSV-Triumph gebracht. Anna [...] mehr »
Stunde der Wahrheit für Ski-Herren in Sölden
Am Nationalfeiertag schlägt auch für die alpinen Ski-Herren erstmals im WM-Winter die Stunde der Wahrheit. Drei Monate [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren