Prophezeiungen der Salzburger für die Zukunft

Veranstaltung Salzburg 20.16 "Prophescene 2160 - 1st Prophecy Slam für Salzburgs Zukunft".
Veranstaltung Salzburg 20.16 "Prophescene 2160 - 1st Prophecy Slam für Salzburgs Zukunft". - © Andreas Ohrenschall
Wenn die Salzburgerinnen und Salzburger an die nahe und die ferne Zukunft denken, welche Visionen entstehen? Die Menschen in Stadt und Land Salzburg sind im Jubiäumsjahr Salzburg 20.16 aufgerufen, ihre “Prophezeiungen” für 2023 und 2160 auf der Website prophescene.at abzugeben.

Die Prophezeiung kann per Mail, als Sound- oder Videofile zu geschickt werden. Dabei handelt es sich um das Projekt “Prophescene 2160” von Andreas Ohrenschall. Anlässlich der 200-jährigen Zugehörigkeit Salzburgs zu Österreich wurde die freie Salzburger Kulturszene eingeladen, sich mit “Salzburg Utopien” auseinanderzusetzen. “Prophescene 2160” ist eines von sieben ausgewählten Projekten.

> HIER Prophezeiung abgeben

Prophezeiungen auch vie Facebook

Alle Aktivitäten sind laufend in facebook unter “Prophescene 2160” oder auf der Website abrufbar. Nach der Performance “Steinzieher” am vergangenen Freitag beim Makartsteg findet am Freitag, 26. August, die nächste begleitende Aktion: eine “Prophetenwaschung” ab 14.00 Uhr beim Residenzbrunnen statt. Am 1. Oktober findet dann um 17.00 Uhr in der Altstadt ein “Prophecy Slam” statt. Am 24. November ist um 19.30 Uhr in der Kollegienkirche eine Abschlussperformance geplant.

Salzburg 20.16 und das Kulturressort des Landes hatten gemeinsam zu einer Ausschreibung für die freie Salzburger Kulturszene eingeladen. Über das Förderprogramm “Wahre Landschaft” sowie “Salzburg 20.16” konnten Projekte zu zwei Themen eingereicht werden: “An Grenzen gehen” und “Salzburg Utopie”.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ein Drittel aller Autofahrer n... +++ - Pinzgauerin betäubt und um 250... +++ - EU-Mitgliedschaft nur für 45 P... +++ - Messerstecherei in Salzburg: W... +++ - Hälfte der Österreicher mit ih... +++ - "Bauer sucht Frau": Das ist de... +++ - Drei Verletzte nach Crash nahe... +++ - Radfahrerin bei Crash in Salzb... +++ - Hausbrand in Saalfelden +++ - Heinrich Schellhorn bewirbt si... +++ - Das sind Salzburgs „härteste“ ... +++ - Brücke in Mauterndorf eingestü... +++ - Das sagt die Salzburger GKK zu... +++ - 836 Körperverletzungen an Schu... +++ - Mann bei Messerstecherei in Ba... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen