Prügelei in Bergheim endet im Krankenhaus

9Kommentare
Beide Männer werden angezeigt. (Symbolbild)
Beide Männer werden angezeigt. (Symbolbild) - © Bilderbox
Eine Prügelei in einer Asylunterkunft in Bergheim (Flachgau) endete am Montagabend für zwei Beteiligte im Krankenhaus.

Kurz vor 22 Uhr wurde die Polizei am Montagabend zu einer Asylunterkunft in Bergheim beordert, wie es im Polizeibericht heißt. Die Beamten mussten bei einer Rauferei einschreiten.

Männer aus Asylunterkunft in Bergheim weggewiesen

Zwei Asylwerber wurden im Zuge dessen aus der Unterkunft weggewiesen, des Weiteren wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Die beiden Männer, ein 32-jähriger Kubaner und ein 27-jähriger Senegalese, wurden vorerst zur Versorgung in Salzburger Spitäler gebracht. Sie werden angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++ - A10: Ein Drittel mehr Verkehr ... +++ - Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++
9Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel