Queens of the Stoneage: Josh Homme tritt Fotografin bei Konzert

Akt.:
1Kommentar
Videoaufnahmen zeigen, wie der 44-Jährige der Fotografin vor der Bühne einen Tritt gibt (Symbolbild).
Videoaufnahmen zeigen, wie der 44-Jährige der Fotografin vor der Bühne einen Tritt gibt (Symbolbild). - © APA/Herbert P. Oczeret/Archiv
Der Frontmann der Rockband Queens of the Stoneage Josh Homme hat bei einem Konzert einer Fotografin gegen den Kopf getreten. Homme entschuldigte sich am Sonntag (Ortszeit) bei der Fotografin Chelsea Lauren und sagte, er sei während des Auftritts so versunken gewesen, dass er gar nicht bemerkt habe, was er tue.

Videoaufnahmen zeigen, wie der 44-Jährige beim Auftritt mit seiner Band am Samstag in Los Angeles der Fotografin vor der Bühne einen Tritt gibt, während er wie im Rausch seine Gitarre bearbeitet. Lauren berichtete, sie habe die ganze Nacht im Krankenhaus verbracht.

Thanks to Josh Homme @queensofthestoneage I now get to spend my night in the ER. Seriously, WHO DOES THAT?!? #joshhomme #queensofthestoneage #qotsa #qotsafamily #concertphotography #musicphotographer

Ein Beitrag geteilt von Chelsea Lauren (@chelsealaurenla) am

Homme betrunken oder im Drogenrausch?

“Tätlichkeiten sind in keiner Form okay, was auch immer der Grund ist”, schrieb sie auf Instagram. “Ich habe nur versucht, meinen Job zu machen.” Lauren, die für die Fotoagentur Shutterstock arbeitet, mutmaßte, der Gitarrist könnte betrunken oder im Drogenrausch gewesen sein.

1/2

Ein Beitrag geteilt von QOTSA (@queensofthestoneage) am

Queens oft he Stoneage: Frontman entschuldigt sich

Homme betonte im Kurzbotschaftendienst Twitter, er würde bei einem Konzert “niemals absichtlich jemandem Verletzungen zufügen”. Er hoffe, Lauren werde seine “aufrichtige Entschuldigung” akzeptieren.

Harsche Kritik an Josh Homme

Der Gründer von Queens of the Stone Age und Mitgründer der Band Eagles of Death Metal ist für seine raue Spielweise bekannt. Seine Äußerungen sorgten dennoch für scharfe Kritik in den sozialen Netzwerken. Einzelne Nutzer forderten Ermittlungen gegen Homme.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Rinder: Weltkongress... +++ - Freie Fahrt am Großglockner: "... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel