Radarkästen in Salzburg beschädigt

Insgesamt wurden sieben Radarkästen beschädigt.
Insgesamt wurden sieben Radarkästen beschädigt. - © LPD Salzburg
Sieben Radarkästen haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg beschädigt. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

In den Stadtteilen Maxglan, Taxham, Leopoldskron und Morzg wurde auf die Gläser von sieben Radarkästen Farbe gesprüht. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe, teilte die Polizei mit.

Hinweise werden von der Polizeiinspektion Maxglan unter 059133 55 87100 entgegengenommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++