Radarkästen in Salzburg beschädigt

Insgesamt wurden sieben Radarkästen beschädigt.
Insgesamt wurden sieben Radarkästen beschädigt. - © LPD Salzburg
Sieben Radarkästen haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg beschädigt. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

In den Stadtteilen Maxglan, Taxham, Leopoldskron und Morzg wurde auf die Gläser von sieben Radarkästen Farbe gesprüht. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe, teilte die Polizei mit.

Hinweise werden von der Polizeiinspektion Maxglan unter 059133 55 87100 entgegengenommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++ - Das Republic Cafè ist insolven... +++ - Lungauer Samson Druck und Data... +++ - Salzburger ÖVP verdoppelte Man... +++ - Raiffeisenverband Salzburg übe... +++ - Unken: Ein Toter und zwei Verl... +++ - Das war die Fight Night 2.0 in... +++ - FPÖ bringt Svazek und Ragger i... +++ - Lehrling erhebt schwere Vorwür... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Motorradfahrer bei Unfall schw... +++