Räuber überfiel Tankstelle im Mühlviertel

Akt.:
Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Donnerstag in Oberkappel (Bezirk Rohrbach) eine Tankstelle überfallen. Er passte die letzte Angestellte vor dem Kiosk ab, als diese gerade schließen wollte. Der Mann bedrohte die 50-Jährige mit einer Faustfeuerwaffe, versetzte ihr einen Stoß, entriss ihr die Tageslosung und flüchtete zu Fuß. Eine Fahndung blieb erfolglos, so die Polizei-Pressestelle OÖ.

Gesucht wird nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann, der etwa 1,70 Meter groß ist. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug er eine graue Hose, ein dunkles Oberteil, eine dunkle Haube und eine Brille. Die Höhe der Beute wurde nicht bekannt gegeben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Quehenberger Logist... +++ - Köstendorf: Burschen vorm Kiff... +++ - Salzburg auf Kurs bei selbstge... +++ - Salzburg laut Greenpeace-Umfra... +++ - Koalition: Haslauer von Absage... +++ - Föhnsturm-Bilanz in Salzburg: ... +++ - E-Auto-Ladestationen und schne... +++ - Schädliches Babyspielzeug: Sec... +++ - Kinderspielzeug: Bei Kugelbahn... +++ - Nach Leichenfund in Mattsee: K... +++ - Schussattentat in Ungarn: Verl... +++ - Weihnachtsbaum-Vergleich: Prei... +++ - So geht die perfekte Rettungsg... +++ - Weiße Weihnachten 2017: So ste... +++ - Neue Krampuspass in Berndorf m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen