Akt.:

Rap-Prinzessin Sophia Grace mischt die Musikwelt auf

Sophia Grace Brownlee (r.) und Cousine Rosie bei den AMAs. Sophia Grace Brownlee (r.) und Cousine Rosie bei den AMAs. - © AP
Wie schon so oft hat alles mit einem YouTube-Video angefangen. Millionen von Klicks beförderten die kleine Rapperin Sophia Grace ins Rampenlicht. Auf den Roten Teppichen der Musik-Branche fühlt sie sich wohl – doch alles der Reihe nach.

Korrektur melden

Im September 2011 luden die Eltern von Sophia Grace Brownlee ein Video auf YouTube, dass die achtjährige Sophia und ihre sechsjährige Cousine Rosie beim Performen von „Superbass“ von Nicki Minaj zeigt. Sophias freche Performance schlug ein wie eine Bombe. In kürzester Zeit wurde ihr Superbass-Video millionenfach angeschaut.

Sophia Grace und Rosie bei Ellen

Doch es geht noch besser weiter: Auch in den Staaten zogen Sophia Grace und Rosie Wellen und prompt lud Ellen DeGeneres die zwei Engländerinnen in ihre TV-Show ein. Ganz selbstbewusst gaben sich Sophia Grace und ihre Cousine – beide in einem Prinzessinnen-Tütü und mit Krönchen auf dem Kopf – bei Ellen. Sophia plapperte wild drauf los und die eher stillere Rosie ließ hin und wieder ein „Yes“ von sich hören.

An diesem Tag trafen Sophia Grace und Rosie auch zum ersten mal eines ihrer Idole. Achtung Kreisch-Alarm: Ellen überraschte die beiden Prinzessinnen mit einem Besuch von Nicki Minaj. Gemeinsam gaben sie dann „Superbass“ zum Besten.

AMAs und Grammys

Bei einem Besuch in der US-Show ist es nicht geblieben. Mittlerweile gehören Sophia Grace und Cousine Rosie schon fast zu Ellens Inventar. Immer mal wieder dürfen sie für Ellen die Roten Teppiche unsicher machen – zuletzt bei den American Music Awards und den Grammys – und Stars wie Katy Perry und Rihanna treffen.

So wie es scheint, wird man in Zukunft noch jede Menge von der kleinen Rap-Prinzessin und ihrer Cousine Rosie, die immer als „Backup“ dabei ist, hören und sehen. Auch das Klick-Sammeln der beiden Tütü-Trägerinnen geht weiter. Alleine über 30 Millionen Mal wurde bisher nur das erste Video von Sophia Grace und Rosie auf YouTube angeschaut. VOL.AT/Simone Angerer

Das erste Video von Sophia Grace Brownlee

Rap-Prinzessinen bei Ellen DeGeneres



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Rick Rubin produzierte Cat Stevens: Neues Yusuf Islam-Album Ende Oktober
Yusuf Islam, auch als Cat Stevens bekannt, veröffentlicht am 24. Oktober sein neues Album. Rick Rubin (Johnny Cash, [...] mehr »
Jack White spielt am 11. November 2014 ein Konzert im Wiener Gasometer
Mit den White Stripes und den Raconteurs war er mehrmals in Wien zu Gast - nun tritt Jack White erstmals solo in der [...] mehr »
Lebensgroße Statue erinnert an Amy Winehouse
Der verstorbenen Soul-Röhre Amy Winehouse ist in ihrer Heimatstadt London ein Denkmal gesetzt worden. An ihrem 31. [...] mehr »
Farin Urlaub kommt mit neuem Album nach Wien: Konzert in der Arena
Farin Urlaub und sein Racing Team sind wieder unterwegs und präsentieren ihren neuesten Streich "Faszination Weltraum" [...] mehr »
Russkaja treten 2014 beim Almdudler Trachtenpärchenball in Wien auf
Mit der Turbopolka-Combo Russkaja wollen die Veranstalter des achten Almdudler Trachtenpärchenballs das Rathaus in Wien [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren