Rechtsextreme AFP mit Veranstaltung in Salzburg?

Akt.:
Laut der Facebook-Site „Freies Österreich“ findet das Treffen heuer „im Raum Salzburg“ statt.
Laut der Facebook-Site „Freies Österreich“ findet das Treffen heuer „im Raum Salzburg“ statt. - © APA
Ihre alljährliche Politische Akademie veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für demokratische Politik (AFP) von 17. bis 19. Oktober in Salzburg. Der Verfassungsschutz hält die Veranstaltung im Auge.

Die AFP wird von Verfassungsexperten als rechtsextrem eingestuft. Laut der Facebook-Site „Freies Österreich“ findet das Treffen heuer „im Raum Salzburg“ statt. Das Thema ist „Europa: Wiedergeburt oder Untergang“. Laut der Tageszeitung Der Standard gilt Mauterndorf im Lungau als möglicher Veranstaltungsort.

Rechtsextremen-Veranstaltung in Salzburg

Die geplante Veranstaltung der vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes (DÖW) als rechtsextrem eingestuften Homepage, soll Vertreter der nationalistischen Bewegungen in Europa zusammenführen, unter ihnen die rechtsextremen Publizisten Richard Melisch und Pierre Krebs.

Verfassungsschutz beobachtet

Laut Polizeisprecher Lamprecht beobachtet das Landesamt Verfassungsschutz Salzburg die geplante Veranstaltung. Genauere Erkenntnisse liegen derzeit noch nicht vor, heißt es von dem Pressesprecher gegenüber SALZBURG24.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Lawinenwarnstufe vier in Salzb... +++ - Nichtraucherantrag im Salzburg... +++ - Richtiges Verhalten für Autofa... +++ - 17-Jähriger von Auto erfasst u... +++ - Lkw-Lenker fährt Oma mit Kinde... +++ - Einbrecher fackeln Auto ab +++ - 317 Salzburger wenden sich an ... +++ - Salzburger Landtag macht sich ... +++ - 38-Jähriger bedroht Arbeitskol... +++ - Swap-Prozess: Höhere Strafen f... +++ - Das soll sich bei Salzburgs Fe... +++ - Saalbach- Hinterglemm: Feuerwe... +++ - Salzburg wählt am 22. April +++ - "Friederike" bringt Böen um di... +++ - Salzburger Anglistin: Früher F... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen