Rechtsstreit um Fußballfeld bei Sportzentrum Nord: Hobbykicker blitzen mit Klage ab

Das Fußballfeld gehört zum Sportzentrum Nord.
Das Fußballfeld gehört zum Sportzentrum Nord. - © Stadt Salzburg/Killer
Die Stadt Salzburg hat in der Vorwoche ein Spielfeld beim Sportzentrum Nord in Liefering gerichtlich räumen lassen. Der betroffene Hobbyverein “FC Salzachsee” wollte dagegen klagen, wurde aber am Donnerstag abgewiesen.

Am 21. Juli wurde die gerichtliche Räumung des 8.000 Quadratmeter großen Areals im Nordosten des Sportzentrums an der Theodostraße vollzogen. Betroffen davon war der FC Salzachsee, dem diese Teilfläche vom Vertragspartner der Stadt – der dortigen Betriebssportgemeinschaft aus ASKÖ, ASVÖ und Union – zur Verfügung gestellt worden war.

FC Salzachsee: Gericht weist Klage ab

Daraufhin hat der Verein eine Besitzstörungsklage gegen die Stadt eingebracht. Diese wurde vom Bezirksgericht Salzburg am Donnerstag in einem mündlich verkündeten Beschluss abgewiesen, wie die Stadt Salzburg in einer Pressemitteilung bekanntgab. “Als Begründung führte die Richterin aus, dass die Stadt nicht eigenmächtig gehandelt habe, sondern die Räumung durch eine Gerichtsvollzieherin des Bezirksgerichts erfolgte. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig”, hieß es in der Aussendung abschließend.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Aggrelin: MMA-Kämpfe im Republ... +++ - Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++ - Salzburgs stimmungsvolle Adven... +++ - Vier Verletzte bei Frontalcras... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen