Red Bull Salzburg witzelt über Munas Dabbur

Akt.:
Nachdem Munas Dabbur die Pressekonferenz verschlafen hatte, spielte er bei einem Scherz von Red Bull Salzburg mit.
Nachdem Munas Dabbur die Pressekonferenz verschlafen hatte, spielte er bei einem Scherz von Red Bull Salzburg mit. - © GEPA/Red Bull
Verpennt! Munas Dabbur hat die Pressekonferenz vor dem Duell gegen Celtic Glasgow am Mittwoch verschlafen. Nachdem 20 Journalisten aus Israel ihren Landsmann versucht haben zu erreichen, lüftet Red Bull Salzburg nun das Geheimnis.

“Er hat schlicht und einfach die Pressekonferenz verschwitzt, da er sich bei der Uhrzeit irrte”, hieß es auf SALZBURG24-Anfrage beim offiziellen Abschlusstraining am Mittwochabend.

Dabbur verschläft offizielle Pressekonferenz

Da sich heimische und ausländische Journalisten teils Sorgen machten, erlaubte sich der österreichische Meister kurz darauf einen Scherz in Form eines Twitter-Videos.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Neue Volksschule in Großarl fe... +++ - Salzburgs Jugend ist digital u... +++ - Schönfeldspitze: 19-Jährige st... +++ - Salzburg AG schnürt Obus-Maßna... +++ - Sanierung des Justizgebäudes v... +++ - Motorrad kracht in Magistratsa... +++ - Autolenker in Großarl mit 2,16... +++ - DSGVO: Müssen auch in Salzburg... +++ - Auto brennt in Anif völlig aus... +++ - Alle drei Stunden ereignet sic... +++ - Welt-Händewaschtag: So werden ... +++ - Salzburgerin bei Sturz in Bach... +++ - Vermisstensuche am Untersberg:... +++ - Pfefferspray-Attacke auf Busfa... +++ - Wolf-Dietrich-Studentenheim im... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen