Rekord-Preisgeld bei 75. Hahnenkammrennen

Akt.:
90.000 Franken für Slalom- und Abfahrtssieger
90.000 Franken für Slalom- und Abfahrtssieger
Bei den 75. Hahnenkammrennen der alpinen Skirennläufer von 23. bis 25. Jänner 2015 in Kitzbühel wird das Rekordpreisgeld von 750.000 Schweizer Franken ausgeschüttet, das macht aktuell umgerechnet 621.684 Euro. In der vergangenen Saison waren es insgesamt 590.000 Euro.


Die Gewinner der Abfahrt und des Slaloms erhalten jeweils 90.000 Franken (74.602 Euro), im Super-G gibt es 64.000 (53.050), in der Super-Kombi 58.000 (48.077). Das gab der Kitzbüheler Ski Club am Dienstag bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 116 Feuerwehrleute bei Dachstu... +++ - Moped "frisiert": 17-Jähriger ... +++ - Unbekannte brechen in Einfamil... +++ - Das war das Traditionsseefest ... +++ - USK St. Koloman feiert Jubiläu... +++ - Schnelle Autos beim 1. Tuningt... +++ - Das war das legendäre Mattsee ... +++ - Radretter Andreas Rath im Sonn... +++ - 1,42 Promille: Alkolenker knal... +++ - 2000 Starter beim StrongmanRun... +++ - 17-Jährige bei Karussellfahrt ... +++ - Wetter bleibt weiterhin sommer... +++ - Geschlechtliche Nötigung: 16-J... +++ - Fußtritte gegen den Kopf: 21-J... +++ - Kameradschaft Hallwang feiert ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen