Richard Lugner bekam Opernball-Loge im 2. Rang

Akt.:
0Kommentare
Richard Lugner ist verärgert über siene Opernball-Loge im 2. Rang. Richard Lugner ist verärgert über siene Opernball-Loge im 2. Rang. - © EPA
Richard Lugner muss den Wiener Opernball am 16. Februar in einer Loge im 2. Rang verbringen. “Wir waren immer im 1. Rang. Soll ich mit einem Roger Moore, der gehbehindert ist, im 2. Rang Platz nehmen?” polterte der Baumeister am Donnerstag.

Der nächste Rückschlag für Richard Lugner: Nachdem es letztes Jahr noch geheißen hatte, dass der Baumeister am Opernball 2012 garkeine Loge bekommen würde, muss er sich jetzt mit einer im 2. Rang zufriedengeben. Zu dem Event in der Wiener Staatsoper wird der 79-Jährige von seinen Stargästen Brigitte Nielsen und Roger Moore begleitet.

Richard Lugners Opernball-Loge ist im 2. Rang

Die Organisatoren des Wiener Opernballs hätten Richard Lugner am Donnerstag mitgeteilt, dass sein geliebter 1. Rang bereits ausverkauft gewesen ist. “Das ist ein Witz. Wir waren immer im 1. Rang. Soll ich mit einem Roger Moore, der gehbehindert ist, im 2. Rang Platz nehmen? Das ist eine Zumutung”, polterte Lugner.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen