Riesenchance für junge Bands: Der Bandwettbewerb podium.wien

0Kommentare
Beim Bandwettbewerb podium.wien erhalten junge Acts 15 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern Beim Bandwettbewerb podium.wien erhalten junge Acts 15 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern - © Bubu Dujmic
Junge Bands, die ihr Können schon immer einmal vor Publikum unter Beweis stellen wollten, erhalten von 16. bis 18. und von 23. bis 25. April die Chance dazu: bei podium.wien, dem Bandwettbewerb im OST Klub und im Theater am Spittelberg.

Ob Pop/Rock, Jazz oder Unplugged – wenn euer Durchschnittsalter maximal 25 Jahre ist und ihr live auf der Bühne spielen wollt, bekommt ihr bei podium.wien die Gelegenheit dazu. Die wichtigste Regel lautet: Ihr rockt das Haus – 100% live!

Bühne frei für junge Bands

Von 16. bis 18. April und von 23. bis 25. April 2012 heißt’s im OST Klub und im Theater am Spittelberg: Bühne frei für junge Bands und Künstler. Jeder Act hat 15 Minuten Zeit, um die Zuhörer zu überzeugen. Eine Fachjury vergibt wertvolle Preise und auch die Besucher wählen ihren Favoriten. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, die Anmeldung läuft bis noch 30. März 2012 online.

podium.wien ist die perfekte Gelegenheit für junge Musiker, Live-Erfahrung zu sammeln und Feedback von Profis zu bekommen.

Expertenjury beurteilt Acts

In der Jury sind Vertreter aus dem Musikbusiness und den Medien, wie zum Beispiel Thomas Palme und Marcin Suder. Sie vergeben in jeder Kategorie drei Preise: 3 Tage im Tonstudio “Fast Forward” für die Sieger und Euro 400 bzw. Euro 200 Einkaufsgutscheine in einem Wiener Musikhaus für den zweiten und dritten Platz.

Dem Publikum bietet podium.wien mitreißende Konzertauftritte von Wiens Musiknachwuchs. Das Publikum stimmt mit und vergibt täglich einen Gutschein für Instrumente, Noten & Co in der Höhe von Euro 300.

So nimmt man teil

Die Nenngebühr von Euro 40 bekommt man nach dem Auftritt zurück. Jede Band hat maximal 15 Minuten Zeit, um in einer der Stilkategorien Rock/Pop, Jazz oder Unplugged zu überzeugen. Alle Instrumente und Stilmittel sind erlaubt, solange sie 100% live eingesetzt werden – außer in der Kategorie Unplugged sind keine Schlagzeuge und E-Gitarren erlaubt.

Das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf 25 Jahre nicht übersteigen, die TeilnehmerInnen dürfen ihren Lebensunterhalt (noch) nicht überwiegend mit Musik verdienen und zumindest die Hälfte der Bandmitglieder muss den Wohnsitz in Wien haben. Teilnahmeberechtigt sind Bands mit mindestens drei und maximal zehn MusikerInnen, in der Kategorie Unplugged sind auch Solo-KünstlerInnen und Duos erlaubt.

Alle Details zu podium.wien auf einen Blick

podium.wien Bandwettbewerb

Rock/Pop: Mo, 16. bis Mi, 18. April 2012, jeweils um 20 Uhr im OST Klub (4., Schwarzenbergplatz 10)

Jazz: Mo, 23. April 2012 im Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10)

Unplugged: Di, 24. und Mi, 25. April 2012 im Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10)

Tickets: Euro 5,-

Vorverkauf Euro 3,- in der wienXtra-jugendinfo (1., Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring)

Die Chance, nach einem Auftritt bei podium.wien ganz groß rauszukommen, sollte man sich als junge Band jedenfalls nicht entgehen lassen.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen