Akt.:

Riesenchance für junge Bands: Der Bandwettbewerb podium.wien

Beim Bandwettbewerb podium.wien erhalten junge Acts 15 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern Beim Bandwettbewerb podium.wien erhalten junge Acts 15 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern - © Bubu Dujmic
Junge Bands, die ihr Können schon immer einmal vor Publikum unter Beweis stellen wollten, erhalten von 16. bis 18. und von 23. bis 25. April die Chance dazu: bei podium.wien, dem Bandwettbewerb im OST Klub und im Theater am Spittelberg.

Korrektur melden

Ob Pop/Rock, Jazz oder Unplugged – wenn euer Durchschnittsalter maximal 25 Jahre ist und ihr live auf der Bühne spielen wollt, bekommt ihr bei podium.wien die Gelegenheit dazu. Die wichtigste Regel lautet: Ihr rockt das Haus – 100% live!

Bühne frei für junge Bands

Von 16. bis 18. April und von 23. bis 25. April 2012 heißt’s im OST Klub und im Theater am Spittelberg: Bühne frei für junge Bands und Künstler. Jeder Act hat 15 Minuten Zeit, um die Zuhörer zu überzeugen. Eine Fachjury vergibt wertvolle Preise und auch die Besucher wählen ihren Favoriten. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, die Anmeldung läuft bis noch 30. März 2012 online.

podium.wien ist die perfekte Gelegenheit für junge Musiker, Live-Erfahrung zu sammeln und Feedback von Profis zu bekommen.

Expertenjury beurteilt Acts

In der Jury sind Vertreter aus dem Musikbusiness und den Medien, wie zum Beispiel Thomas Palme und Marcin Suder. Sie vergeben in jeder Kategorie drei Preise: 3 Tage im Tonstudio “Fast Forward” für die Sieger und Euro 400 bzw. Euro 200 Einkaufsgutscheine in einem Wiener Musikhaus für den zweiten und dritten Platz.

Dem Publikum bietet podium.wien mitreißende Konzertauftritte von Wiens Musiknachwuchs. Das Publikum stimmt mit und vergibt täglich einen Gutschein für Instrumente, Noten & Co in der Höhe von Euro 300.

So nimmt man teil

Die Nenngebühr von Euro 40 bekommt man nach dem Auftritt zurück. Jede Band hat maximal 15 Minuten Zeit, um in einer der Stilkategorien Rock/Pop, Jazz oder Unplugged zu überzeugen. Alle Instrumente und Stilmittel sind erlaubt, solange sie 100% live eingesetzt werden – außer in der Kategorie Unplugged sind keine Schlagzeuge und E-Gitarren erlaubt.

Das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf 25 Jahre nicht übersteigen, die TeilnehmerInnen dürfen ihren Lebensunterhalt (noch) nicht überwiegend mit Musik verdienen und zumindest die Hälfte der Bandmitglieder muss den Wohnsitz in Wien haben. Teilnahmeberechtigt sind Bands mit mindestens drei und maximal zehn MusikerInnen, in der Kategorie Unplugged sind auch Solo-KünstlerInnen und Duos erlaubt.

Alle Details zu podium.wien auf einen Blick

podium.wien Bandwettbewerb

Rock/Pop: Mo, 16. bis Mi, 18. April 2012, jeweils um 20 Uhr im OST Klub (4., Schwarzenbergplatz 10)

Jazz: Mo, 23. April 2012 im Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10)

Unplugged: Di, 24. und Mi, 25. April 2012 im Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10)

Tickets: Euro 5,-

Vorverkauf Euro 3,- in der wienXtra-jugendinfo (1., Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring)

Die Chance, nach einem Auftritt bei podium.wien ganz groß rauszukommen, sollte man sich als junge Band jedenfalls nicht entgehen lassen.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Burgenländer brachte Klage gegen Helene Fischer ein
Der burgenländische Pensionist Heimo Eitel hat nun gegen den deutschen Schlagerstar Helene Fischer beim Bezirksgericht [...] mehr »
One Direction live in Wien: 2015 Konzert im Ernst-Happel-Stadion fixiert
Da ist Kreisch-Alarm vorprogrammiert: Die Boyband One Direction kommen 2015 für ein Konzert in die österreichische [...] mehr »
Die Musikdokumentationen der Viennale im Überblick
Nachdem man sich schon letztes Jahr bei "Inside Llewyn Davis" der Coen-Brüder fiktiv mit amerikanischer Folk-Musik [...] mehr »
Tenacious D kommen live nach Wien: Konzert im Gasometer
Rock mit Lachtränen: Kyle Glass und Jack Black alias Tenacious D geben sich wieder live die Ehre und schicken sich an, [...] mehr »
Thomas Godoj mit neuem Album “V”
Freude bei den Fans: Der deutsche Singer-Songwriter Thomas Godoj legt nach und präsentiert im Oktober sein 5. Album. mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren