Ringen: Rekordmeister A.C. Wals holte sich 51. Mannschaftstitel

1Kommentar
Wals heimste einen weiteren Meistertitel ein.
Wals heimste einen weiteren Meistertitel ein. - © Krugfoto
Die Ringer des A.C. Wals sind zum 51. Mal österreichischer Mannschaftsmeister. Die Salzburger behielten am Samstag im zweiten Finalduell mit Titelverteidiger KSK Klaus mit 51:5 die Oberhand.

1.200 Zuschauer waren zum entscheidenden Aufeinandertreffen in die Walserfeldhalle gekommen. Schon das erste Finale in Vorarlberg hatte der Rekordmeister mit 40:14 für sich entschieden. Platz drei in der Ringer-Bundesliga ging mit dem KSV Götzis an einen weiteren Club aus Vorarlberg.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++ - Anthering: 15-jähriger Mopedle... +++ - Tourenskigehen hat sich zum Br... +++ - Das bringt die Wohnbauförderun... +++ - Brigitta Pallauf: ÖVP-Frontfra... +++ - Grenzübergang Freilassing: Con... +++ - 70 Prozent der Österreicher fü... +++ - Nach Mayr-Rücktritt: Wie geht ... +++ - Rücktritt von Hans Mayr: Palla... +++ - Radstadt: 27-Jähriger baut zwe... +++ - Lawinengefahr steigt auf Salzb... +++ - Unbekannte schlagen Juwelier-V... +++ - Mehrere Einbrüche im Flachgau ... +++ - Völlig eskaliert: Handydieb dr... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel