Ronaldo schoss Juventus mit seinen ersten Toren zum Sieg

Akt.:
Ronaldo erfüllte die Erwartungen
Ronaldo erfüllte die Erwartungen - © APA (AFP)
In der fünften Runde der italienischen Fußball-Meisterschaft hat Cristiano Ronaldo sein lang ersehntes Tor-Debüt für Juventus Turin gefeiert. Der im Sommer um 112 Millionen Euro von Real Madrid geholte Stürmerstar schoss den Serienmeister mit einem Doppelpack (50., 65.) zu einem 2:1-Heimsieg gegen Sassuolo. Für die Gäste traf Khouma Babacar in der 91. Minute.

Nach drei torlosen Spielen waren die Erwartungen an CR7 enorm. Juve-Coach Massimiliano Allegri hatte sich im Vorfeld der Partie optimistisch gezeigt, dass es dieses Mal mit einem Treffer des Portugiesen klappen würde. Die Hoffnungen sind groß, dass der 33-Jährige Juventus zum Champions-League-Titel und natürlich zum achten Meistertitel in Serie verhilft.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- O-Busfahrer Kopfstoß verpasst:... +++ - Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++ - Das sagen Salzburgs Parteien z... +++ - Betrug mit Steinreinigung: AK ... +++ - Eichstraßenbrücke in Nachtschi... +++ - Salzburgerin überweist 17.000 ... +++ - Land Salzburg senkt Schulden a... +++ - Salzburger bei Europameistersc... +++ - Winterreifen im Test nur mitte... +++ - 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen